SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Weißer Rettichsalat

    mit Rettich, Steinsalz, Kokosjoghurt, schwarzer Sesam

    Rettich ist unheimlich gesund und deswegen zaubere ich daraus gerne einen ganz mild abgeschmeckten Salat. Ich verfeinere ihn mit Kokosjoghurt und schwarzem Sesam. So schmeckt der Rettich meiner ganzen Familie!

    12
    Veganes Rezept: Weißer Rettichsalat_1
    Veganes Rezept: Weißer Rettichsalat_2
    Veganes Rezept: Weißer Rettichsalat_3

    Vegan

    Rohkost

    58 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    25 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    5 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Hobel

    Nährwerte pro Portion


    Allergene

    Keine enthalten


    Rettich ist unheimlich gesund und deswegen zaubere ich daraus gerne einen ganz mild abgeschmeckten Salat. Ich verfeinere ihn mit Kokosjoghurt und schwarzem Sesam. So schmeckt der Rettich meiner ganzen Familie!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Rettich0,5TLSteinsalz

    Weißen Rettich schälen und in feine Streifen in eine Schüssel hobeln. Salzen und für 20 Minuten beiseite stellen.

    Zubereitung Schritt 1: Rettich schälen und hobeln
    2
    2ELKokosjoghurt1ELschwarzer Sesam

    Das Wasser, das sich gebildet hat, abgießen. Den Kokosjoghurt mit dem Rettich verrühren. Den schwarzen Sesam hinzufügen, gut vermengen und servieren.

    Zubereitung Schritt 2: Rettich mit Kokosjoghurt marinieren und mit Sesam würzen
    Tipp!

    Dieser Rettichsalat ist ganz mild abgeschmeckt und eignet sich deshalb besonders für Familien und Menschen, die lieber milder essen. Würziger wird der Salat mit etwas Apfel- oder Weißweinessig und einer Prise Pfeffer. Statt Kokosjoghurt kannst du auch Sojajoghurt verwenden.

    Das Wasser vom Rettich musst du übrigens nicht wegschütten, das kann man sehr gut trinken. Es beinhaltet noch viele wertvolle Vitamine.

    Dazu passen ...

    ... Sauerkraut-Kartoffel-Puffer frisch aus der Pfanne!


    Zubereitungsdauer

    5 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Hobel

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.