SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rotkohlsalat mit gerösteten Walnüssen

mit Rotkohl, Erbsen, Cocktailtomaten, Walnüsse

19

Vegetarisch

415 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Zubereitung

Ansicht

1
300ggrüne jungeErbsen50gWalnüsse1Rotkohl6ELWalnussöl6ELApfelessig2TLkörnigerSenf1TLHonigSalzPfeffer

Taue die Erbsen auf und röste die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz, bis ein feines Röstarmoma entsteht. Lasse die Nüsse abkühlen. Hacke den Rotkohl in feine Streifen und knete das Dressing mit den Händen in den Salat ein, bis der Rotkohl geschmeidig wird. Viertel die Cocktailtomaten und gebe sie mit den Erbsen zu dem Salat.

2

Lasse den Salat min. 1 Stunde oder am besten über Nacht einziehen.

3
200gCocktailtomaten200gSchafskäsefrischeBrombeeren

Toppe den Salat kurz vor dem Servieren mit den gerösteten Walnüssen und den Brombeeren.

Mehr davon?

Findest du in der leckere Sammlung Blaukraut bleibt Blaukraut!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.