SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schweizer Käsefondue

mit Greyerzer, Emmentaler, Appenzeller, Weißwein

Stell dir vor... Es ist ein kalter Winterabend, die ganze Familie sitzt um einen dampfenden Topf voll mit köstlichem, geschmolzenem Käse und jeder taucht genüsslich knusprige Brotstücke ein. Dazu ein gutes Glas Weißwein und süße Trauben. Ein wahrer Genuss!

39
Vegetarisches Rezept: Schweizer Käsefondue_1
Vegetarisches Rezept: Schweizer Käsefondue_2
Vegetarisches Rezept: Schweizer Käsefondue_3

Vegetarisch

882 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Fonduetopf
  • Rechaud
  • Reibe
  • Spieße

Nährwerte pro Portion


Allergene


Stell dir vor... Es ist ein kalter Winterabend, die ganze Familie sitzt um einen dampfenden Topf voll mit köstlichem, geschmolzenem Käse und jeder taucht genüsslich knusprige Brotstücke ein. Dazu ein gutes Glas Weißwein und süße Trauben. Ein wahrer Genuss!

Zubereitung

Ansicht

1

Den Käsetopf (Caquelon) mit Wasser füllen und einweichen lassen. Nach ca. 1 Stunde Wasser abgießen.

2
300gGreyerzer200gEmmentaler300gAppenzeller800gBaguette

Alle Käsesorten grob reiben und in den Käsetopf geben. Brot in große Würfel schneiden.

3
400mlWeißwein4TLSpeisestärke1ELZitronensaft

Den Weißwein dazugießen. Die Stärke in den Zitronensaft einrühren und ebenfalls in den Käsetopf geben.

4

Den Käsetopf auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze den Käse schmelzen lassen. Dabei ständig mit einem Holzlöffel rühren, sonst kann der Käse anbrennen.

5
PfefferMuskat

Sobald sich eine sämige Masse gebildet hat und der komplette Käse geschmolzen ist, die Hitze erhöhen und das Fondue einmal kurz aufkochen lassen. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

6
Weintrauben

Den Brenner im Rechaud anzünden, den Käsetopf daraufsetzen und mit den Brotwürfeln und Trauben servieren.

Gut zu wissen

Das Caquelon wird auch Käsetopf genannt und eignet sich hervorragend für die Zubereitung eines Käsefondues, denn der Käsetopf besteht aus Steingut, Keramik, Porzellan oder Gusseisen. So wird der Käse langsam geschmolzen und brennt nicht an.

Dazu passt...

...besonders gut unser buntes, eingelegtes Gemüse. Das saure Gemüse harmoniert perfekt zum deftigen Käse. Oliven machen sich ebenfalls noch gut dazu.

Tipp!

Du möchtest das Brot lieber selbst backen? Hier findest du tolle Rezepte für Brot und Brötchen!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Fonduetopf
  • Rechaud
  • Reibe
  • Spieße

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.