SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote Bete im Haselnussmantel mit Feldsalat und Himbeerdressing

mit Rote Bete, Olivenöl, Thymian, Balsamicoessig

8

Vegan

584 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchensieb
  • Pürierstab
  • Schaumkelle

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
4Rote Bete4ELOlivenöl4ZweigeThymian2ELBalsamicoessig2ELAgavensirup1Knoblauchzehe0,25TLSalz1SchaleFeldsalat

Die Rote Bete: Rote Bete schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten mischen, auf einem Backblech verteilen und bei 150 °C im Ofen ca. 20 Minuten garen, bis sie weich sind, aber noch Biss haben. Inzwischen Panade und Dressing zubereiten und Salat putzen und waschen.

2
1HandvollHimbeeren4ELHimbeeressig50mlApfelsaft50mlOlivenöl2ELAgavensirupSalz

Das Himbeerdressing: Himbeeren auftauen lassen. Alle Zutaten pürieren und durch ein feines Sieb streichen.

3
200mlSprudelwasser4ELMehl2ELSpeisestärke4ELgemahleneHaselnüsse3TLMajoran, getrocknet1TLBackpulver3TLSalzÖl

Die Panade: Alle Zutaten für die Panade gründlich zu einem dickflüssigen Teig rühren (Pürierstab). Öl in einem schweren Topf erhitzen, bis an einem hineingehaltenen Holzlöffel- oder stäbchen kleine Bläschen hochsteigen. Hitze etwas zurückschalten. Die abgekühlten Rote Bete-Stückchen leicht mit Mehl bestäuben und durch den Backteig ziehen. Mit einer Gabel herausholen, etwas abtropfen lassen und im heißen Fett knusprig ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausholen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat nach Belieben mit dem Dressing mischen und sofort mit der frisch gebackenen Roten Bete servieren. Nach Lust und Laune mit gerösteten Haselnussblättchen und frischen Himbeeren garnieren.

Tipp!

Schneller geht’s mit fertig gegarter Roter Bete aus dem Supermarkt. Diese vorm Ausbacken kurz mit etwas Balsamico,
Salz, Pfeffer und etwas getrocknetem Oregano einreiben und kurz durchziehen lassen. Das ist zwar praktisch, aber wenn man geschmacklich punkten will, geht nichts über die Rote Bete aus dem Ofen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchensieb
  • Pürierstab
  • Schaumkelle

Vegan schnell schnell von Josita Hartanto

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan schnell schnell

Erschienen im NeunZehn Verlag

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.