SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rhabarber-Spinat-Gnocchi

mit Rhabarber, Spinat, Gnocchi, Haselnüsse

Vielleicht geht es dir wie mir – bisher kannte ich Rhabarber nur in süßem Gebäck. Dabei wissen viele nicht, dass Rhabarber kein Obst, sondern ein Gemüse ist. Grund genug etwas Neues auszuprobieren! Diese Gnocchi mit Rhabarber und Spinat schmecken herrlich fruchtig und stimmen dich perfekt auf den Frühling ein. Probier's aus!

139
Veganes Rezept: Rhabarber Spinat Gnocchi 1
Veganes Rezept: Rhabarber Spinat Gnocchi 2
Veganes Rezept: Rhabarber Spinat Gnocchi 3

Vegan

455 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Vielleicht geht es dir wie mir – bisher kannte ich Rhabarber nur in süßem Gebäck. Dabei wissen viele nicht, dass Rhabarber kein Obst, sondern ein Gemüse ist. Grund genug etwas Neues auszuprobieren! Diese Gnocchi mit Rhabarber und Spinat schmecken herrlich fruchtig und stimmen dich perfekt auf den Frühling ein. Probier's aus!

Zubereitung

Ansicht

1
320gRhabarber

Den Rhabarber waschen und mit einem kleinen Messer rundherum schälen. Dazu einfach am unteren Ende einschneiden und die zähen Fasern abziehen. Geschälten Rhabarber in Scheiben schneiden.

Zubereitung: Den Rhabarber mit einem kleinen Messer schälen
Zubereitung Schritt 2: Rhabarber in Scheiben schneiden
2
2ELPflanzenöl500gGnocchi1TLSalz1Msp.Pfeffer1PriseMuskat1ELZucker300gSpinat

Das Öl in eine Pfanne geben und die Gnocchi darin anbraten. Rhabarber nach etwa 5 Minuten zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker würzen. Den Spinat zugeben und braten, bis er schön zusammengefallen ist.

Zubereitung: Den Rhabarber zugeben
Zubereitung: Den Spinat zugeben und auch anbraten
3
100gHaselnüsse3ELHefeflocken

Die Haselnüsse dazugeben und kurz mitrösten. Beim Anrichten Hefeflocken nach Geschmack darüber geben.

Zubereitung: Die Haselnüsse zugeben
Tipp!

Für dieses Gericht brauchst du frische Gnocchi, du findest sie in der Kühlabteilung.

Mehr davon?

Weitere tolle Frühlingsrezepte findest du in unserer Sammlung, in der sich alles um die schönste Jahreszeit dreht.

Dazu passt...

... ein leckerer, frischer Löwenzahnsalat mit Radieschen, Gurke, Tomaten und frischen Kräutern!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.