SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Panna Cotta mit Mangosauce und Granatapfel

    mit Sojacuisine, Agavendicksaft, Agar Agar, Vanilleschote

    16

    Vegan

    321 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    10,3 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    10 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Dessertgläser
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    500mlSojacuisine4ELAgavendicksaft1Vanilleschote1TLAgar Agar

    Die Sojasahne mit vier Esslöffeln Agavendicksaft in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs halbieren und mit einem Messer das Mark herauskratzen. Das Mark und die Schote mit in den Topf geben. Einen Teelöffel Agar Agar hinzugeben und gut vermischen. Das Gemisch aufkochen und ein bis zwei Minuten lang köcheln lassen.

    2

    In der Zwischenzeit vier kleine Glasförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Das Gemisch vom Herd nehmen und auf die Förmchen verteilen. Abgedeckt in den Kühlschrank stellen und einige Stunden, besser über Nacht, fest werden lassen.

    3
    200gMango1ELAgavendicksaft0,5Granatapfel

    Mango in Stücke geschnitten und mit einem Esslöffel Agavendicksaft gesüßt fein pürieren. Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen. Mit einem dünnen Messer die Panna Cotta wenn nötig aus den Formen lösen und stürzen. Mangosauce und Granatapfelkerne darüber geben.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    10 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Dessertgläser
    • Topf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.