SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Antipasti

mit Zucchini, Aubergine, rote Paprikaschote, grüne Paprikaschote

7

Vegan

288 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

4 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

3 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Bratpfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1Aubergine1Zucchini1rote Paprikaschote1grüne Paprikaschote1gelbe Paprikaschote150gChampignons

Aubergine in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, diese einsalzen. Zucchini entweder in Scheiben oder 4 cm lange Stücke schneiden, diese Stücke vierteln (so dass Dreiecke entstehen). Paprika putzen, in grobe Stücke schneiden. Champignons putzen und halbieren.

2

Paprika auf Wunsch häuten - hierzu die Paprikaschoten halbieren, entkernen und mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen. Bei Oberhitze ca. 10 Minuten (220 °C) garen, herausnehmen und sofort mit einem feuchten Küchentuch abdecken, etwas abkühlen lassen. Anschließend die Haut mit einem Messer abziehen, die halbierten Paprikastücke nochmal etwas kleiner schneiden.

3
2ELOlivenöl

Auberginen mit einem Küchenkrepp trocken tupfen. Alle Gemüsesorten nach und nach in einer Pfanne mit Olivenöl sehr scharf anbraten. wenn Paprika vorher gehäutet wurde, entfällt hier dann das Anbraten in der Pfanne.

4
4Knoblauchzehen10ELOlivenöl1Zitronen0,5BundBasilikum1Zweigfrischer Rosmarin

Das Dressing herstellen. Dazu Knoblauch zerdrücken und in Olivenöl geben. Zitrone auspressen und Saft mit Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Das Dressing sofort auf das Gemüse träufeln. Basilikumblätter und Rosmarinnadeln klein hacken und über das Gemüse streuen.

5

Mindestens 3–6 Stunden ziehen lassen, evtl. auch über Nacht.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

3 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Bratpfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.