SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Nuss-Marzipan-Kissen

mit Marzipan, Haselnüsse, Mandeln, Eier

Diese wunderbaren herrlichen Kissen sind ein Traum! Locker luftig und ein feiner Geschmack von Nüssen und Marzipan. So lecker, dass sie uns nicht nur zur Weihnachtszeit schmecken.

35
Vegetarisches Rezept: Nuss-Marzipan-Kissen 1
Vegetarisches Rezept: Nuss-Marzipan-Kissen 2
Vegetarisches Rezept: Nuss-Marzipan-Kissen 3

Vegetarisch

299 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Reibe
  • Sieb

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Diese wunderbaren herrlichen Kissen sind ein Traum! Locker luftig und ein feiner Geschmack von Nüssen und Marzipan. So lecker, dass sie uns nicht nur zur Weihnachtszeit schmecken.

Zubereitung

Ansicht

1
2Eier250gQuark200gweicheButter75gZucker1PriseSalz500gDinkelmehl1PäckchenBackpulver

Eier trennen. Das Eiweiß wird später für die Füllung benötigt. Quark mit Butter und Zucker verrühren. Eigelbe und Salz zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und nun nach und nach zum Teig geben. Teig kühl stellen.

Zubereitung: Teig mit Quark mit den Händen auf einer dunklen Arbeitsfläche kneten
2
250gMarzipan50ggemahleneHaselnüsse50ggemahleneMandeln1ELZitronensaft10TropfenBittermandelöl

Marzipan reiben. Eiweiß steif schlagen. Beides zusammen mit den Haselnüssen, Mandeln, Zitronensaft und Bittermandelöl verrühren.

Zubereitung: Marzipan mit einer Vierkantreibe reiben
3

Backofen auf 160 °C Heißluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in gleich große Stücke teilen. Ausrollen und die Füllung darauf streichen. Nun den Teig zweimal einschlagen und schräg in Stücke schneiden. Die Stücke auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.

Zubereitung: Nuss-Marzipan-Masse mit einem Teigspatel auf den ausgerollten Teig streichen
Zubereitung: gefüllten Teig der Länge nach einschlagen
Zubereitung: gefüllten Teig mit einem Mesesr in Stücke schneiden
4
30gKakaopulver

Die fertigen Kissen auskühlen lassen und mit Kakaopulver bestäuben.

Zubereitung: Plätzchen mit Kakaopulver mit einem Sieb bestäuben
Tipp!

Da die Nuss-Marzipan-Kissen mit Quark gemacht werden, kann man sie nicht solange aufheben, wie normale Plätzchen. Am besten verspeist du sie innerhalb einer Woche.

Mehr davon?

Viele weitere tolle Plätzchen-Ideen zu Weihnachten findest du in der Rezeptsammlung: Unsere liebsten Weihnachtsplätzchen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Reibe
  • Sieb

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mandel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.