SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Löwenzahnsalat mit Tortilla

    mit junge Löwenzahnblätter,

    Vorspeise ab März bis Anfang Mai. Dieser bitter-scharfe Salat ist erfrischend und belebend und damit ideal für eine reinigende Frühlingskur.

    2

    Vegetarisch

    163 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    45 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Bratpfanne
    • Raspel

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Vorspeise ab März bis Anfang Mai. Dieser bitter-scharfe Salat ist erfrischend und belebend und damit ideal für eine reinigende Frühlingskur.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    Schüsseljunge Löwenzahnblätter0,5Zwiebel oder 1 Frühlingszwiebel2ELObstessig3ELRapsölSalzschwarzer Pfeffer

    Für den Salat die Löwenzahnblätter waschen, rüsten und trocken schütteln. Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    2
    2Kartoffeln0,5Zwiebel oder 1 FrühlingszwiebelLöwenzahnwurzel3EierSalz

    Für die Tortilla die Kartoffeln schälen und an der Röstiraffel reiben. Die Zwiebel oder Frühlingszwiebel fein hacken. Die Löwenzahnwurzeln schälen und fein reiben (sie sind ähnlich scharf wie Meerrettich, daher vorsichtig dosieren). Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und die geriebenen Kartoffeln, die fein gehackte Zwiebel oder Frühlingszwiebel und die geriebenen Löwenzahnwurzeln untermischen. Mit Salz abschmecken.

    3
    Pflanzenöl

    Die Kartoffel-Eier-Masse in einer Bratpfanne in heißem Pflanzenöl zu einer Tortilla braten oder auf ein eingeöltes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad circa 10 Minuten backen, bis sie gar ist. Herausnehmen und in Portionenstücke schneiden oder mit Ausstechformen ausstechen.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Bratpfanne
    • Raspel

    Essbare Stadt von Maurice Maggi

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Essbare Stadt

    Erschienen im AT Verlag

    Du findest es auf Seite 24.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.