SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kokoskaiserschmarrn mit Kirschkompott

mit Sauerkirschen, Sauerkirschsaft, Zucker, Zimt

Absolut fluffig-kokosnussig! Wir haben den österreichischen Kaiserschmarrn mit zart schmelzendem Kokosmilchpulver gepimpt und eine leckere Süßspeise kreiert. Zusammen mit süß-saurem Kirschkompott ein absoluter Hochgenuss!

85
Vegetarisches Rezept: Kokoskaiserschmarrn mit Kirschkompott_1
Vegetarisches Rezept: Kokoskaiserschmarrn mit Kirschkompott_2
Vegetarisches Rezept: Kokoskaiserschmarrn mit Kirschkompott_3

Vegetarisch

953 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Mixer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Absolut fluffig-kokosnussig! Wir haben den österreichischen Kaiserschmarrn mit zart schmelzendem Kokosmilchpulver gepimpt und eine leckere Süßspeise kreiert. Zusammen mit süß-saurem Kirschkompott ein absoluter Hochgenuss!

Zubereitung

Ansicht

1
350gSauerkirschen100mlSauerkirschsaft1ELZucker1PriseZimt

Sauerkirschen mit Sauerkirschensaft aus dem Glas in einen Topf geben und zusammen mit dem Zucker und Zimt bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

Zubereitung: Kirschen und Kirschsaft in einen Topf geben und mit Zucker verfeinern.
Zubereitung: Kirschkompott mit Zimt abschmecken
2
3Eier125gMehl30gZucker1PäckchenVanillezucker1PriseSalz3ELKokosmilchpulver75mlMineralwasser200mlMilch

Währenddessen Eier trennen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Kokosmilchpulver, Eigelb, Mineralwasser und Milch in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter den Teig heben.

Zubereitung: Kaiserschmarrn Teig herstellen
Zubereitung: Eischnee unter den Kaiserschmarrteig geben.
3
30gKokosöl

Kokosöl in einer großen Pfanne zerlassen, den Teig eingießen und solange auf mittlerer Stufe goldbraun braten, bis er anfängt zu stocken.

Zubereitung: Teig in eine Pfanne geben und goldbraun braten
4

Den Teig mit zwei Pfannenwendern vierteln und jedes Viertel einmal wenden.

Zubereitung: Festen Teig in Viertel teilen und wenden
5
Puderzucker

Wenn die andere Seite Farbe bekommen hat, die Viertel in mundgerechte Stücke zupfen. Den Kaiserschmarrn zusammen mit dem Kirschkompott auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: Den Teig in mundgerechte Stücke zupfen.
Tipp!

Je nach Saison kann man das Kirschkompott noch ein bisschen mehr verfeinern.

Kardamom oder Lebkuchengewürz bringen eine weihnachtliche Note. Zitronenabrieb oder klein gehackte Minzblätter bringen wunderbare Frische in das Gericht.

Mehr davon?

Weitere köstliche Ideen mit Kokos findest du in dieser Kokos-Sammlung.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Mixer
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.