SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Jackfruit Gyros

mit Jackfrucht Fruchtfleisch, Eisbergsalat, Tomate, Gurke

Ein Geheimtipp für alle Veggies und Veganer: die Jackfrucht. Ihr Fruchtfleisch ähnelt sehr stark der Konsistenz von Fleisch und eignet sich daher perfekt als vegane Alternative und Fleischersatz. Ich habe mich an das Jackfruit Gyros getraut und war völlig von den Socken!

235
Veganes Rezept: Jackfruit Gyros_1
Veganes Rezept: Jackfruit Gyros_2

Vegan

642 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Geheimtipp für alle Veggies und Veganer: die Jackfrucht. Ihr Fruchtfleisch ähnelt sehr stark der Konsistenz von Fleisch und eignet sich daher perfekt als vegane Alternative und Fleischersatz. Ich habe mich an das Jackfruit Gyros getraut und war völlig von den Socken!

Zubereitung

Ansicht

1
6ELGyrosgewürz60mlÖl400gJackfrucht Fruchtfleisch

Für die Marinade das Gyrosgewürz mit dem Öl vermischen, über die Jackfruit geben und gründlich verteilen.

Zubereitung: Für die Marinade das Gyrosgewürz mit dem Öl vermischen.
Zubereitung: Die Jackfruit mit dem Öl marinieren.
2
1Tomate0,5Gurke1Eisbergsalat

Die Tomate und Gurke waschen und in Würfel schneiden. Den Eisbergsalat ebenfalls waschen und in dünne, kurze Streifen schneiden.

Zubereitung: Tomate und Gurke in Würfel schneiden.
Zubereitung: Eisbergsalat in dünne, kurze Streifen schneiden.
3
0,5Rotkohl2ELApfelessig2ELOlivenöl1roteZwiebel

Das Rotkraut mit einem scharfen Messer dünn aufschneiden und mit Apfelessig, Olivenöl und Salz abschmecken. Zwiebel in feine Streifen schneiden.

Zubereitung: Das Rotkraut mit einem scharfen Messer dünn aufschneiden.
Zubereitung: Zwiebel in feine Streifen schneiden.
4
500gSojajoghurt2ELOlivenöl1ELApfelessig1TLThymian0,5TLSalz1PrisePfeffer1Knoblauchzehe

Für die Soße Sojajoghurt mit Olivenöl, Apfelessig, Thymian, Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und kaltstellen.

Zubereitung: Sojajoghurt mit Olivenöl, Apfelessig, Thymian, Salz, Pfeffer und Knoblauch vermengen.
5
4Pitabrötchen

Die marinierte Jackfrucht für 10–15 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Anschließend mit den anderen Zutaten in ein Fladenbrot oder Pitabrötchen geben und servieren. Das Brot vorher kurz im Ofen erwärmen.

Zubereitung: Die marinierte Jackfrucht in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
Zubereitung: Fladenbrot oder Pitabrötchen mit Jackfruit Gyros garnieren.
Tipp!

Meistens bekommt man die Jackfruit in einem gut sortierten Bio Laden oder beim Asiaten. Dann üblich in Dosen oder vakuumiert. Es gibt bereits Jackfruit-Stücke in Würfeln oder im Bioladen mit fertiger Gewürzmischung zu finden.

Wer es etwas origineller mag, kann frisch gehackte Kräuter wie z.B. Minze unter den Salat mischen.

Wissenshunger

Alles Wissenswerte zur Jackfruit findest du in dem Artikel Jackfruit: Alles über den veganen Fleischersatz.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.