SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Italienische Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln und Basilikum

mit Mozzarellakugeln, Strauchtomaten, Möhren, Stangensellerie

8

Vegetarisch

360 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
300gStrauchtomaten80gMöhren50gStangensellerie50gSchalotten4ELOlivenöl0,5Knoblauchzehe50gFrühlingszwiebeln300mlGemüsebrüheRosmarinThymianOregano1ELTomatenmark

Tomaten kurz zum Blanchieren in kochendes Wasser tauchen, mit kaltem Wasser abschrecken und dann die Haut abziehen. Möhren, Sellerie, Schalotten schälen und alles in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einen Topf geben und das Gemüse darin anschwitzen. Wird das Gemüse weich, Knoblauch, Tomaten und die in 1 cm große Stücke geschnittene Frühlingszwiebel hinzugeben. Kurz aufkochen und mit Gemüsefond ablöschen. Ca. 7–10 Minuten bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Umrühren köcheln. Nach 10 Minuten alles kurz mit dem Stabmixer pürieren und mit Gewürzen sowie Tomatenmark abschmecken. Kurz aufkochen, fertig.

2
5gButter

Ist die Suppe zu dick geraten, mit etwas Wasser strecken. Sollte sie zu flüssig sein, mit Tomatenmark eindicken. Ganz zum Schluss die kalte Butter einrühren.

3
200gMozzarellakugeln4BlätterBasilikum

Alles auf zwei Tellern anrichten und die Mozzarellakugeln hineingeben. Basilikum – je nach Geschmack in ganzen Blättern oder in Streifen geschnitten – darüberstreuen und sofort servieren.

Rezeptvariation

Anstatt mit Tomaten lässt sich die Suppe auch mit roter Paprika zubereiten.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

gesund & aktiv kochen im Rhythmus der Jahreszeiten von Lothar Ursinus

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

gesund & aktiv kochen im Rhythmus der Jahreszeiten

Erschienen im Schirner Verlag

Du findest es auf Seite 44.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.