SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Glutenfreies Superfood Brot

    mit Mandeln, Kürbiskerne, Buchweizenmehl, Sonnenblumenkerne

    Dieses Brot ist die perfekte gesunde Alternative zu Weißbrot. Es ist glutenfrei und enthält gesunde Zutaten wie Chiasamen und Nüsse. Die Textur ist etwas anders als bei „normalem“ Brot, aber ich mag es, wie feucht und körnig es schmeckt. Und bis jetzt haben es alle geliebt – sogar meine skeptischsten Freunde.

    33
    Glutenfreies Superfood Brot
    Glutenfreies Superfood Brot
    Glutenfreies Superfood Brot

    Vegan

    642 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    2,3 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Brot
    Ein Brot entspricht 12 Scheiben

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Hochgeschwindigkeitsmixer
    • Kastenform

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 2 Scheiben

    Allergene


    Dieses Brot ist die perfekte gesunde Alternative zu Weißbrot. Es ist glutenfrei und enthält gesunde Zutaten wie Chiasamen und Nüsse. Die Textur ist etwas anders als bei „normalem“ Brot, aber ich mag es, wie feucht und körnig es schmeckt. Und bis jetzt haben es alle geliebt – sogar meine skeptischsten Freunde.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    200gMandeln170gKürbiskerne

    Die Mandeln und Kürbiskerne in den Hochgeschwindigkeitsmixer geben und vermischen, bis sich ein Mehl bildet.

    2
    90gKürbiskerne200gBuchweizenmehl85gSonnenblumenkerne2ELChiasamen3ELFlohsamenschalenpulver2ELgetrocknete KräuterSalzPfeffer

    In eine Schüssel geben und die restlichen Kürbiskerne, Buchweizen- oder Reismehl, Sonnenblumenkerne, Chiasamen, Flohsamenschalenpulver, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen.

    3
    240mlkaltesWasser

    Die Mischung gut verrühren und anschließend langsam das Wasser einrühren. Die Mischung für mindestens 1 Stunde beiseite stellen, bis das Wasser vollständig absorbiert ist und sie wirklich fest ist.

    4

    Den Ofen auf 180 °C vorheizen und eine Kastenform mit Kokos- oder Olivenöl einfetten.

    5

    Die Mischung in die Form geben und mit einem Löffel festdrücken.

    6

    Das Brot für 45–50 Minuten backen, bis die Oberseite braun geworden ist und ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    7

    Aus dem Ofen nehmen und in der Form vollständig abkühlen lassen.

    Tipp!

    Dieses Brot lässt sich auch gut einfrieren. Nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden und in den Gefrierschrank legen (ich verwende einen wiederverwendbaren Reißverschlussbeutel).

    Bei Bedarf einfach kurz im Ofen oder im Toaster aufbacken und genießen.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Hochgeschwindigkeitsmixer
    • Kastenform

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.