SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gemüse-Cake

mit Karotten, Knollensellerie, Lauch, geklärte Butter

Wirkt ausgleichend auf alle Doshas

18

Vegetarisch

594 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1,2 StundenKoch-/Backzeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Julienneschneider
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Wirkt ausgleichend auf alle Doshas

Zubereitung

Ansicht

1
200gKarotten200gKnollensellerie200gLauch

Karotten, Sellerie und Lauch in feine Streifen schneiden (Julienne).

2
30ggeklärte Butter0,25TLKreuzkümmel0,25Zitrone0,25TLscharfes Paprikapulver1Msp.Asafoetidafrisch geriebeneMuskatnuss350mlRahmSalzPfefferfrischeKräuter

ln einer Pfanne die geklärte Butter erhitzen, den Kreuzkümmel darin anrösten, dann das Gemüse dazugeben und kurz weiterdünsten. Den Zitronensaft und die restlichen Gewürze beifügen, mit dem Rahm aufgießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer sowie den frischen Kräutern abschmecken.

3
Kartoffeln, geschältSalz

Eine Cakeform mit Backpapier auslegen. Zuerst eine Schicht Kartoffeln einfüllen und leicht salzen, dann eine Schicht Gemüse und weiterfahren, bis alles aufgebraucht ist; mit einer Schicht Kartoffeln abschließen und diese gut pressen, so dass die Kochflüssigkeit nach oben gedrückt wird und die Kartoffeln bedeckt.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Rille mit Umluft rund 1 Stunde backen. Herausnehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann auf ein Schneidbrett stürzen, in Portionen schneiden und sofort servieren.

Tipp!

Dazu passt ein grüner Salat als Beilage.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1,2 StundenKoch-/Backzeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Julienneschneider
  • Pfanne

Ayurvedisch kochen mit den Jahreszeiten von Markus Dürst, Doris Iding, Johanna Wäfler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Ayurvedisch kochen mit den Jahreszeiten

von Doris Iding,Johanna Wäfler,Markus Dürst

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 115.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.