SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Donuts mit knusprigen Mandeln

mit Wasser, Trockenhefe, Milch, Eigelb

Ein perfekter, süss-salziger Genuss.

5

Vegetarisch

345 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

4,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1,2 StundenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit

2,5 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Ausstecher
  • Backofen
  • Nudelholz
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 2 Stücke

Allergene


Tags

Ein perfekter, süss-salziger Genuss.

Zubereitung

Ansicht

1
50mlWasser1,5TLTrockenhefe150mlMilch2Eigelb40gweicheButter2ELZucker0,75TLSalz310gWeizenmehl

DONUTS 1. Wasser und Trockenhefe in einer großen Schüssel mischen und 5 Minuten gehen lassen. 2. Die Milch auf 37 Grad (handwarm) erwärmen. Die Hefemischung umrühren und die lauwarme Milch, Eigelbe, Butter und Zucker hinzufügen. Gründlich rühren, bis die Butter geschmolzen ist. 3. Salz und Mehl hinzufügen und alles auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine eingeölte Schüssel legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und 1–1 1/2 Stunden auf das doppelte Volumen gehen lassen. 4. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 1–1 1/2 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (oder einem Glas) von 6–7 cm Durchmesser so viele Kreise wie möglich ausstechen. Anschließend mit einem kleineren Ausstecher von 2–2 1/2 cm Durchmesser die Mitte der Kreise ausstechen (ich habe dafür eine Spritztülle verwendet). Die Teigreste verkneten, erneut ausrollen und mit der gleichen Methode weitere Teigringe ausstechen. 5. Die Teigringe auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und etwa 45 Minuten gehen lassen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.

2
1Eiweiß1TLWasser1PriseSalz150gMandeln2ELZucker0,25TLgemahlenerZimt0,5TLSalz

MANDEL-TOPPING 1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. 2. Eiweiß, Wasser und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. Die Mandeln hacken, zur Eiweißmischung geben und verrühren, bis alle Mandeln damit bedeckt sind. Zucker, Zimt und Salz hinzufügen und gründlich umrühren. 3. Die Mischung auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen 23–25 Minuten backen, bis die Mandeln goldbraun sind.

3
500mlPflanzenöl

FRITTIEREN 1. Das Öl in einem Topf mit dickem Boden auf 180 Grad erhitzen. 2. Jeweils zwei bis drei Teigringe auf einmal etwa 1 Minute pro Seite frittieren. Die Donuts auf Küchenpapier oder einem Kuchengitter abtropfen und ein paar Minuten abkühlen lassen.

4
75gVollmilchschokolade75gdunkle Schokolade50gButter

SCHOKOLADENGLASUR 1. Die Schokolade hacken und zusammen mit der Butter in einen Topf geben. Bei niedriger Hitze unter Rühren schmelzen lassen. 2. Die Donuts in die Glasur tauchen und mit Mandel-Topping bestreuen.

Tipp!

Donuts sollten immer frisch verzehrt werden, also laden Sie Ihre Freunde und Verwandten ein, wenn Sie sie zubereiten.


Zubereitungsdauer

1,2 StundenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit

2,5 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Ausstecher
  • Backofen
  • Nudelholz
  • Topf

Lomelinos Backen von Linda Lomelino

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Lomelinos Backen

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 176.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.