SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Blaukraut

    mit Blaukraut, Zwiebel, Apfel, Kokosöl

    Oh, welch wunderbarer Klassiker ist einfaches Blaukraut als Beilage. Und selbt gemacht schmeckt es noch viel besser. Dazu ist das Rezept noch sehr einfach und kann in großen Mengen vorbereitet werden. Das nächste Festessen kann kommen!

    73
    Veganes Rezept: Blaukraut
    Veganes Rezept: Blaukraut
    Veganes Rezept: Blaukraut

    Vegan

    125 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    45 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit

    35 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Küchenreibe
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Tags

    Oh, welch wunderbarer Klassiker ist einfaches Blaukraut als Beilage. Und selbt gemacht schmeckt es noch viel besser. Dazu ist das Rezept noch sehr einfach und kann in großen Mengen vorbereitet werden. Das nächste Festessen kann kommen!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1KopfBlaukraut1Zwiebel1Apfel

    Blaukraut halbieren, Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Apfel würfeln.

    Zubereitung: Blaukraut halbieren, Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden.
    Zubereitung: Apfel würfeln.
    2
    1ELKokosöl1Orangen

    Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Apfelwürfel anschwitzen. Schale der Orange abreiben und mit dem Blaukraut im Topf vermischen.

    3
    200mlWasser1Zimtstange3Wacholderbeeren1Lorbeerblätter1,5TLSalz1TLPfeffer

    Wasser aufgießen. Zimtstange, Wachholderbeeren und Lorbeerblatt ebenso wie Salz und Pfeffer dazugeben. Das Blaukraut nun für 30 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

    4
    0,5TLZimt1ELEssig

    Zimt, Essig und Saft der Orange untermischen. Abschmecken und das Blaukraut noch etwas köcheln lassen, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

    Tipp!

    Gewürze wie Wacholderbeeren oder Lorbeerblätter am besten in einen Teefilter geben, dann könnt ihr die Gewürze am Ende der Kochzeit ganz einfach wieder herausnehmen.

    Mehr davon?

    Dann schau doch in unsere Sammlung Blaukraut bleibt Blaukraut!


    Zubereitungsdauer

    10 MinutenVorbereitungszeit

    35 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Küchenreibe
    • Topf

    Tags


    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.