SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Banoffee-Pie-Dessert

mit gemahlene Mandeln, Tropicai Kokosmehl, Tropicai Kokosblütenzucker, Tropicai Kokosöl

Mit diesem Dessert hinterlässt man ordentlich Eindruck. Die Kombination aus Mascarpone mit Banane und dem knusprigen Crumble ist einfach unwiderstehlich.

10

Vegetarisch

601 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Dessertgläser

Nährwerte pro Portion


Allergene


Mit diesem Dessert hinterlässt man ordentlich Eindruck. Die Kombination aus Mascarpone mit Banane und dem knusprigen Crumble ist einfach unwiderstehlich.

Zubereitung

Ansicht

1
50ggemahlene Mandeln20gTropicai Kokosmehl10gTropicai Kokosblütenzucker

Die Mandeln, das Kokosmehl und den Kokosblütenzucker in eine Schüssel geben und vermischen.

2
35gTropicai Kokosöl

Das im Wasserbad geschmolzene Kokosöl darübergeben und mit Hilfe einer Gabel zu einem Crumble-Teig verarbeiten.

3

Die Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten bei 170 °C (Umluft) backen.

4

Das Blech aus dem Ofen nehmen, den Crumble-Teig auskühlen lassen und auf die Dessertgläser verteilen.

5
1Banane

Die in Scheiben geschnittene Banane in die Gläser verteilen.

6
100gMascarpone

Kurz vor dem Servieren mit einem Teelöffel Bällchen von der Mascarpone abstechen und in die Gläser portionieren.

7
Tropicai KokosblütensirupdunkleSchokolade

Als Topping noch etwas Kokosblütensirup und geraspelte Schokolade darüber geben.

Tipp!

Der Tropicai Bio-Kokosblütenzucker und -sirup entstehen aus der Kokosblüte und haben einen niedrigen glykämischen Index, aber einen hohen Mineraliengehalt.

Das könnte dir auch gefallen!

Dem sommerlichen Beeren-Crumble kann keiner widerstehen.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Dessertgläser

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kokos – Natürlich kochen und genießen

Erschienen im HEEL Verlag

Du findest es auf Seite 90.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.