SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gegrillte Feigen

mit Feigen, Ziegenfrischkäse, Walnüsse, Tropicai Kokosblütensirup

Herzhaft Grillen ist mittlerweile schon Standard, als Küchenhelfer für Desserts hat sich der Grill jedoch noch nicht so etabliert. Damit ist jetzt Schluss! Mit unseren gegrillten Feigen bietet ihr euren Gästen nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch für das Auge!

11

Vegetarisch

185 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

27 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

17 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Grill
  • ofenfeste Form

Nährwerte pro Portion


Allergene


Herzhaft Grillen ist mittlerweile schon Standard, als Küchenhelfer für Desserts hat sich der Grill jedoch noch nicht so etabliert. Damit ist jetzt Schluss! Mit unseren gegrillten Feigen bietet ihr euren Gästen nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch für das Auge!

Zubereitung

Ansicht

1
8Feigen

Die Feigen waschen, trockentupfen und oben kreuzweise einschneiden. Dabei den kleinen Strunk entfernen.

2
200gZiegenfrischkäse2TLTropicai Kokosblütensirup20gWalnüsseroterPfeffer

Den Frischkäse mit dem Kokosblütensirup und den gehackten Walnüssen verrühren und mit frisch gemahlenem rotem Pfeffer abschmecken.

3

Den Einschnitt der Feigen leicht auseinanderdrücken und die Feigen mit der Frischkäsecreme füllen. Die Feigen anschließend in eine ofenfeste Form stellen und zudecken.

4

Auf dem nicht zu heißen Grill etwa 5–10 Minuten bei geschlossenem Deckel garen, bis der Käse schmilzt.

5
frische Minze oderThymianKokosblütenvinaigrette

Die Feigen sofort mit etwas frischem Thymian und etwas Kokosblütenvinaigrette als pikantes Dessert servieren.

Tipp!

Der Tropicai Bio-Kokosblütensirup entsteht aus der Kokosblüte und hat einen niedrigen glykämischen Index, aber einen hohen Mineraliengehalt.

Dazu passt ...

... als Hauptgang das Rezept der marinierten Tofu-Paprika-Spießen.


Zubereitungsdauer

17 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Grill
  • ofenfeste Form

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kokos – Natürlich kochen und genießen

Erschienen im HEEL Verlag

Du findest es auf Seite 83.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.