SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

660 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen
  • Für den Teig
  • 500 g 
  • 1 Würfel 
  • 1 TL 
  • 1 EL 
    Salz
  • 1 EL 
    Aprikosenkernöl, alternativ auch z.B. Olivenöl
  • 350 ml 
  • Für die Soja-Schmandcrème
  • 1 Päckchen 
  • 2 
    Frühlingszwiebel
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Chili, getrocknet
  • Für den Belag
  • 2 
    Äpfel, je nach Größe und gehobelter Stärke unterschiedlich
  • 4 
    rote Zwiebeln, je nach Größe und gehobelter Stärke unterschiedlich, geschält
  • 1 
    Frühlingszwiebel
  • Schnittlauch, zum Garnieren

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

12 MinutenKoch-/Backzeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenmaschine

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
500gMehl350mlWasser1ELAprikosenkernöl1WürfelHefe1TLZucker1ELSalz

Für die Zubereitung zunächst den Hefeteig vorbereiten: Alle Zutaten für den Teig zu einer homogenen Teigmasse kneten. Dies kann man per Hand vermengen und von Hand kneten, oder mittels einer Küchenmaschine mit Knethaken zusammen rühren. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 1,5-2 Stunden gehen lassen.

2
1PäckchenSoja-Kochcreme2FrühlingszwiebelSchnittlauchSalzPfefferChili

Für die Soya-Schmandcrème die Soya-Cuisine in ein Schälchen geben, die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, den Schnittlauch fein hacken, alles zusammenrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Wer möchte kann hier durch etwas getrocknete Chili noch etwas Schärfe hinzugeben.

3
2Äpfel4rote ZwiebelnSalzPfeffer

Nach der Ruhephase kleine Teiglinge (ca. 4 Stück) vom großen Teig abtrennen und auf einer bemehlten Oberfläche zu einem runden Boden auswellen/ausziehen. Diesen nun mit etwas Soya-Schmandcrème bestreichen, dann die gehobelten Apfelringe und die roten Zwiebelringe darauf legen, nochmals etwas von der Soya-Schmandcrème darüber verteilen, mit Lauchzwiebeln, Salz und Pfeffer garnieren, und für ca. 10-12 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben (175°C).

4

Wer einen Pizzastein hat kann diesen an dieser Stelle hervorragend benutzen, ansonsten nehmen wir das herkömmliche Backblech.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

12 MinutenKoch-/Backzeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenmaschine

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.