SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Torta di Carote e Cioccolato

mit Rosinen, Backpflaumen, Karotten, Kokosmehl

Karotten sind süß und in vielen Ländern Bestandteil von Torten und Gebäck. Die Kombination mit Schokolade ist eine der einfachsten Möglichkeiten, ein wunderbares Dessert zu zaubern. Es sieht gut aus und schmeckt köstlich! Mit einem Glas Moscato d’Asti wird daraus ein Fest!

7

Vegetarisch

294 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handmixer
  • Kasserolle
  • Kuchenform

Nährwerte pro Portion


Allergene


Karotten sind süß und in vielen Ländern Bestandteil von Torten und Gebäck. Die Kombination mit Schokolade ist eine der einfachsten Möglichkeiten, ein wunderbares Dessert zu zaubern. Es sieht gut aus und schmeckt köstlich! Mit einem Glas Moscato d’Asti wird daraus ein Fest!

Zubereitung

Ansicht

1

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

2
ButterMehl

Eine runde Kuchenform (25 cm Durchmesser) einfetten und bemehlen.

3
100mlWasser30gKristallzucker40mlGrand Marnier30gRosinen6Backpflaumen150gKarotten30gKokosmehl40gMandelmehl30gSchokotropfen0,5TLZimtpulver

Für den Sirup das Wasser und den Zucker in einer Kasserolle aufkochen und kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Den Likör eingießen, umrühren und zum Abkühlen beiseite stellen. In einer Schüssel die Rosinen, die Backpflaumen, die Karotten, das Kokosmehl, das Mandelmehl, die Schokotropfen und den Zimt mischen. Beiseite stellen.

4
4Eier120gKristallzucker80mlKernöl (Sonnenblumen-, Mais-, Erdnussöl)125mlJoghurt180gMehl2TLBackpulver

Die Eier und den Zucker mit dem Handmixer in einer Schüssel zur doppelten Menge aufschlagen. Das Öl und den Joghurt nach und nach einrühren, das Mehl und das Backpulver darübersieben. Auf die niedrigste Drehzahl schalten und weiterrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist. Die übrigen Zutaten mit einem Spatel unterheben. Den Teig in die Backform gießen und 30–35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

5
200gPflaumen- oder Kirschmarmelade

Mit einem scharfen Brotmesser die Kuchendecke glätten. Den Kuchen halbieren. Die untere Hälfte mit der Hälfte des Sirups tränken, mit Marmelade bestreichen, die zweite Hälfte darauflegen und mit dem restlichen Sirup tränken.

6
80gPuderzucker40gKakaopulver60gButter90mlSahne20mlheißerKaffee1ELKaffee-LikörSchokostreusel

Die Zutaten für die Glasur in eine Schüssel geben und zu einer glatten, buttrigen Creme aufschlagen. Den Kuchen mit der Schokoladencreme bestreichen und mit Schokostreuseln bestreuen.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handmixer
  • Kasserolle
  • Kuchenform

Vegetarissimo! von Malu Simões und Alberto Musacchio

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegetarissimo!

Erschienen im Thorbecke

Du findest es auf Seite 278.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.