SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Süßkartoffel Pommes mit zweierlei Dips

mit Süßkartoffeln, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Meine Süßkartoffel Pommes sind eine gesunde und absolut leckere Variante zu Pommes Rot Weiß!

230

Vegan

885 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Meine Süßkartoffel Pommes sind eine gesunde und absolut leckere Variante zu Pommes Rot Weiß!

Zubereitung

Ansicht

1
4Süßkartoffeln0,5TLSalzPfeffer

Zunächst den Backofen auf 180 °C vorheizen. Währenddessen die Süßkartoffeln schälen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

2
3TLOlivenölSalzPfeffer

Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Zudem mit Salz sowie etwas Pfeffer würzen. Alles gut mit den Händen durchmischen und die Süßkartoffelstifte danach flach, mit etwas Abstand zueinander auf dem Backblech verteilen. Jetzt können sie für ungefähr 25 Minuten in den Backofen, bis sie goldbraun sind.

3
100ggetrocknete Tomaten100gSoja-Joghurt1ELMandelmus1Knoblauchzehe1TLGemüsebrühe-PulverSalzPfeffer

Die getrockneten Tomaten etas kleiner schneiden. Zusammen mit den anderen Zutaten in einen hohen Behälter geben und mit dem Pürierstab zerkleinern.

4
150gKichererbsen2ELKichererbsenwasser3ELCashewmus1Knoblauchzehe2TLOlivenöl0,5ZitroneSalzCayennepfeffer

Kichererbsen abgießen, dabei das Wasser auffangen. Alle Zutaten für den Cashew-Hummus ebenfalls in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren.

5

Zum Schluss die Süßkartoffelpommes anrichten und mit den Dips servieren. Guten Appetit!

Tipp!

Nicht-Veganer können auch einen Zitronen-Sauerrahm-Dip dazu reichen.

Mehr davon?

Die Süßkartoffel ist eine fast vergessene Verwandte der Kartoffel. Doch in den letzten Jahren erhält sie vermehrt Aufmerksamkeit. Und das zu recht, denn sie ist vielseitig einsetzbar und ziemlich lecker. In unserer Rezeptsammlung haben wir leckere Rezepte für dich zusammengefasst.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.