SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Tomaten-Oliven-Focaccia

mit Weizenmehl, Hefe, Zucker, Wasser

Die Focaccia mit Oliven und Tomaten ist ein absoluter Klassiker in Italien. Um die Entstehungsgeschichte der Focaccia ranken sich Mythen, so wird behauptet, dass das Gericht aus den Küstenregionen Italiens stammt in denen, aufgrund der salzhaltigen Luft, normales Brot nicht aufgeht.

84
Veganes Rezept: Tomaten-Oliven-Focaccia 1
Veganes Rezept: Tomaten-Oliven-Focaccia 2
Veganes Rezept: Tomaten-Oliven-Focaccia 3

Vegan

447 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz

Nährwerte pro Portion


Allergene


Die Focaccia mit Oliven und Tomaten ist ein absoluter Klassiker in Italien. Um die Entstehungsgeschichte der Focaccia ranken sich Mythen, so wird behauptet, dass das Gericht aus den Küstenregionen Italiens stammt in denen, aufgrund der salzhaltigen Luft, normales Brot nicht aufgeht.

Zubereitung

Ansicht

1
320gWeizenmehl14gHefe1TLZucker1TLSalz150mlwarmesWasser2ELOlivenöl2TLital. Kräuter

In eine Rührschüssel das Mehl geben und mit einem Glas eine Mulde in das Mehl drücken. In die Mulde die Hefe bröseln und mit Zucker, Wasser und etwas Mehl aus der Schüssel verrühren. Das Öl und die Kräuter um die Mulde herum dazugeben und den Vorteig 10–15 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung: Mit einem Glas eine Mulde drücken
Zubereitung: Hefe und Zucker in die Mulde geben
Zubereitung Schritt 3: Wasser, Öl und Kräuter dazugeben
2
40gOliven 40ggetrocknete Tomaten

Von den Oliven und Tomaten je die Hälfte nehmen und in ca. 0,5 x 0,5 cm große Würfel schneiden und diese zum Teig geben.

Zubereitung: Die gehackten Tomaten und Oliven in den Teig geben
3

Nun den Teig in der Küchenmaschine mit dem Knethaken ca. 10 Minuten kneten. Ist der Teig zu klebrig, fehlt noch etwas Mehl. Ist er zu trocken, Wasser. Du erkennst, ob er trocken ist daran, dass er bröselig ist und keine homogene Masse. Ist er zu nass, löst er sich nicht leicht aus der Schüssel.

4
Weizenmehl

Den Teig zu einer Kugel formen und bedeckt 30 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Arbeitsplatte und Nudelholz bemehlen und die Focaccia 1 cm dick ausrollen.

Zubereitung: Den Teig unter dem Tuch ruhen lassen
5
40ggetrocknete Tomaten40gOliven grobesMeersalz2ELOlivenöl

Die getrockneten Tomaten und die Oliven in 1 x 1 cm große Stücke schneiden. Den Teig mit einem kleinen runden Gegenstand eindrücken und Tomaten, Oliven, Salz (nach Geschmack) und Olivenöl auf die Focaccia geben. Backblech mit Backpapier auslegen, die Focaccia darauf im Backofen 20–25 Minuten goldbraun backen.

Zubereitung: Den Teig mit einem runden Gegenstand eindrücken
Das könnte dir auch gefallen!

Du magst Focaccia? Dann schau dir auch diese leckere Variante an!

Mehr Ideen ...

... zum Thema „herzhaft backen“ findest du in dieser Sammlung.

Wissenshunger

Und alles, was du noch nicht über das Backen gewusst hast, findest du in unserem Magazin.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.