SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kurkumabrotstangen

mit Hefe, Kokosblütensirup, Dinkelmehl, Salz

Perfekt geeignet als Snack, wenn du Besuch hast oder als Beilage zu Salat und Co.! Mir haben die Brotstangen so gut geschmeckt, dass ich bald mal versuchen werde ein Brot aus dem Teig zu machen.

61
Veganes Rezept: Kurkumabrotstangen 1
Veganes Rezept: Kurkumabrotstangen 2
Veganes Rezept: Kurkumabrotstangen 3

Vegan

394 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

40 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Nudelholz

Nährwerte pro Portion


Allergene


Perfekt geeignet als Snack, wenn du Besuch hast oder als Beilage zu Salat und Co.! Mir haben die Brotstangen so gut geschmeckt, dass ich bald mal versuchen werde ein Brot aus dem Teig zu machen.

Zubereitung

Ansicht

1
1WürfelHefe2ELKokosblütensirup

Die Hefe zusammen mit dem Sirup anrühren und 10 Minuten gehen lassen.

Zubereitung: Hefe und Sirup in einer Schüssel ziehen lassen
2
350gDinkelmehl1TLSalz1ELKurkuma2ELRapsöl200mllauwarmesWasser

Mehl zusammen mit Salz und Kurkuma in eine Rührschüssel geben. Eine Mulde in die Mitte formen und dort die angesetzte Hefe, Rapsöl und lauwarmes Wasser hineingießen. Die Masse mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten und 30 Minuten mit einem Geschirrtuch abgedeckt an einem warmen Ort ziehen lassen.

Zubereitung: In einer Rührschüssel den Teig mit den Händen kneten
3

Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und in ca. 5 cm x 20 cm große Streifen schneiden. Dann den Ofen auf 180 °C vorheizen.

Zubereitung: Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen
Zubereitung: Den so Teig schneiden, dass lange dünne Stücke entstehen
4

Streifen für Streifen zu einer Brotstange formen. Hierfür die Teigstreifen jeweils der Länge nach falten, dann quer falten und anschließend einzwirbeln. Nach Belieben können die Stangen mit etwas Sesam bestreut werden.

Zubereitung: Einen einzelnen Streifen herausnehmen um Brotstangen zu formen
Zubereitung: Den Teig in der Mitte falten
Zubereitung: Den Teig eindrehen, dass Spiralen entstehen
5

Die Brotstangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 15 Minuten im Ofen backen.

Tipp!

Der Teig kann auch bestens als Brot zubereitet werden!

Mehr davon?

Für mehr leckere Snackideen kannst du dich durch unsere Rezeptsammlung Fingerfood klicken!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

40 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Nudelholz

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.