SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

794 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Quicheform
  • Stabmixer
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
300ghelles, glattesWeizenmehl0,5TLSalz4ELSojadrink210gveganeButter

MÜRBETEIG Mehl mit Salz auf eine Arbeitsfläche sieben. In die Mitte des Mehls eine Mulde formen. In diese den Sojadrink hineingeben und den Teig mit den Fingern anrühren. Die Butter in kleinen Stücken auf dem Mehl verteilen und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen, kurz ruhen lassen und dann im Kühlschrank 1 weitere Stunde ruhen lassen.

2
250gSpinatSalz200gSteinpilze1Knoblauchzehe2ELOlivenöl60gSchalotten1TLRosmarinPfeffer1PriseMuskatnuss

FÜLLUNG Blattspinat in Salzwasser blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Spinat grob hacken. Steinpilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Steinpilze darin anbraten. Schalotten, Knoblauch und Rosmarin dazugeben und kurz mitrösten. Spinat unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3
350gSeidentofu120mlSojadrink2ELHefeflocken1ELSpeisestärke1TLSalz1TLTahin0,5TLKurkumaflüssige veganeButter100gKirschtomaten

Für die vegane Royal Seidentofu mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Quiche- oder Auflaufform mit flüssiger veganer Butter auspinseln. Den Teig vorsichtig in die Form legen und zart andrücken. Die Füllung auf den Teig geben, die Royal und die in Scheiben geschnittenen Kirschtomaten darauf verteilen. Die Quiche im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 35–40 Minuten backen.

4

Zum Anrichten die Quiche portionieren und auf Teller legen.

Tipp!

Dazu passt hervorragend ein schöner Krautsalat oder ein Feldsalat mit Walnüssen.


Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Quicheform
  • Stabmixer
  • Topf

einfach vegan – Genussvoll durch den Tag von Roland Rauter

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

einfach vegan – Genussvoll durch den Tag

Erschienen im Schirner Verlag

Du findest es auf Seite 130.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.