SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Spaghetti-Nester

mit Salz, Spaghetti, Zucchini, Hartkäse

Pasta-Gratin im Miniformat

22

Vegetarisch

645 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Reibe
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Pasta-Gratin im Miniformat

Zubereitung

Ansicht

1
150gSpaghetti100gZucchini

In einem großen Topf 1,5 l Wasser aufkochen und 1 ½ TL Salz zufügen. Die Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsangabe in 8–10 Min. bissfest kochen. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Zucchini waschen, abtrocknen, vom Blütenansatz befreien und auf der Rohkostreibe grob raspeln.

2
2ELgeriebener italienischerHartkäseSalzPfeffer

Die Nudeln abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Zucchiniraspel und den Hartkäse unter die Pasta mischen, salzen und pfeffern. Die Nudeln mit Hilfe einer Gabel zu sechs kleinen, flachen Nudelnestern drehen und auf das vorbereitete Backblech setzen.

3
2Tomaten3ZweigeOregano125ggeräucherterScamorza-Käse

Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen, das Fruchtfleisch würfeln. Den Oregano waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Den Käse grob raspeln.

4
2Eier2ELSahneSalzPfeffer

Eier und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel, Oregano und Scamorza untermischen. Jeweils gut 1 EL von der Eier-Käse-Mischung in die Mitte der Nester verteilen. Spaghetti-Nester im heißen Ofen (unten) 15–18 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist (siehe Info).

Warum und wieso ...

… schmilzt Käse? Weil bei hohen Temperaturen das Eiweiß im Käse weich wird! Die Eiweißmoleküle bleiben zwar wie die Fäden eines Fischernetzes miteinander verbunden, aber sie dehnen sich bei Hitze aus, der Käse wird elastisch. Und das Fett, das zuvor in Form von harten Kügelchen zwischen den Eiweißteilchen lagerte, wird ebenfalls weich und dehnbar, sobald man Käse erhitzt.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Reibe
  • Topf

Einfach vegetarisch von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Einfach vegetarisch

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.