SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Sauce

    mit Gnocchi, Butter, Salbei, Hokkaido

    Dieses herbstlich-mediterrane Gericht überzeugt mit einer fein würzigen Kürbissauce mit knusprigen Salbei-Gnocchi. Ein Rezept, das einfach, schnell und ausgesprochen lecker ist.

    85
    Vegetarisches Rezept: Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Soße 1
    Vegetarisches Rezept: Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Soße 2
    Vegetarisches Rezept: Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Soße 3

    Vegetarisch

    942 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    35 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Pfanne

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Dieses herbstlich-mediterrane Gericht überzeugt mit einer fein würzigen Kürbissauce mit knusprigen Salbei-Gnocchi. Ein Rezept, das einfach, schnell und ausgesprochen lecker ist.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    50ELButter20ggetrockneterSalbei1kgGnocchiSalzPfeffer

    Butter und Salbei in eine beschichtete Pfanne geben. Die Gnocchi dazugeben und unter ständigem Schwenken etwa 15 Minuten knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zubereitung: Gnocchi mit dem Salbei in Butter anbraten
    2
    1Hokkaido1Zwiebel1Knoblauchzehe1ELPflanzenöl

    Während die Gnocchi braten, den Hokkaido waschen, würfeln und entkernen. Zwiebel hacken und Knoblauch schälen. Beides zusammen mit Öl in einer Pfanne kurz anrösten und anschließend den Kürbis dazugeben.

    3
    100mltrockener Weißwein250gSahne150gGorgonzolaSalzPfeffer

    Nach 5–10 Minuten mit dem Weißwein ablöschen und köcheln lassen, bis sich dieser zu 60 % verflüchtigt hat. Dann Sahne und Gorgonzola so lange unterrühren, bis der Gorgonzola komplett geschmolzen ist. Die Knoblauchzehe entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zubereitung: Kürbis und Zwiebel anbraten und mit der Sahne ablöschen
    4
    300ggekochteRote Bete

    Die Sauce köcheln lassen und währenddessen die Rote Bete in etwa 5 x 5 mm große Würfel schneiden. Die Gnocchi mit der Sauce und den Rote Bete Würfeln anrichten.

    Mehr Ideen...

    ... dazu was du im Herbst kochen kannst findest du hier Kürbisrezepte – alles ist orange!

    Du möchtest mehr erfahren?

    Du willst mehr über den Herbstkönig Hokkaido und seine Geschwister erfahren? Dann haben wir genau den richtigen Artikel für dich: Faktencheck: Ist der Kürbis gesund?


    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Pfanne

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.