SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Roter Glühwein

mit trockener Rotwein, Zimt, Nelken, Sternanis

Glühwein erinnert an schöne Abende auf Weihnachtsmärkten und beleuchtete Stände. Fertigen Glühwein kann man zwar für zuhause kaufen, aber viel schöner ist es, diesen selbst mit frisch gerösteten Gewürzen zuzubereiten.

105
Vegetarisches rezept: Roter Glühwein 1
Vegetarisches rezept: Roter Glühwein 2
Vegetarisches rezept: Roter Glühwein 3

Vegetarisch

245 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,2 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Glühwein erinnert an schöne Abende auf Weihnachtsmärkten und beleuchtete Stände. Fertigen Glühwein kann man zwar für zuhause kaufen, aber viel schöner ist es, diesen selbst mit frisch gerösteten Gewürzen zuzubereiten.

Zubereitung

Ansicht

1
2StangenZimt4Nelken2Sternanis1Msp.Piment1Msp.Kardamom

Zimtstangen, Nelken, Sternanis, Piment und Kardamom in einem Topf ohne Fett anrösten.

Zubereitung: Zimt, Nelken, Anis, Piment und Kardamom anrösten
2
2ScheibenOrange

Orange waschen und Scheiben abschneiden.

3
1ltrockener Rotwein2ELZucker

Hitze auf niedrigste Stufe zurückdrehen, Orangescheibe dazugeben. Mit Rotwein aufgießen. Zucker ebenfalls dazugeben und leicht verrühren.

Zubereitung: Hitze reduzieren und die Orangenscheiben dazugeben
Zubereitung: Gewürze und Orangenscheibe in Topf mit Rotwein aufgießen
4

10 Minuten auf niedriger Stufe erwärmen lassen. Herdplatte ausschalten. Glühwein für mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Zubereitung Schritt 4: 10 Minuten erwährmen, dann eine Stunde ziehen lassen
5

Gewürze abseihen, nochmals abschmecken und ggf. mehr Süße zugeben. Glühwein auf die gewünschte Temperatur erwärmen, er sollte dabei aber auf keinen Fall kochen.

Tipp!

Durch das Rösten können die Gewürze viel besser ihr Aroma entfalten.

Zum Süßen kann man natürlich auch andere Süßungsmittel als Zucker benutzen. Probier es doch einfach einmal mit Agavendicksaft, Honig oder Ahornsirup.

Als Basis für einen leckeren roten Glühwein eignen sich zum Beispiel: Spätburgunder, Trollinger, Pinot Noir, Valpolicella, Bardolino, Merlot oder Zweigelt.

Mehr Ideen...

....zu leckeren Heißgetränken für die kalte Jahreszeit gefällig? Dann schau in unsere Sammlung Warme Seelenschmeichler!



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.