SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote-Bete-Ravioli mit Cashew-Pinienkern-Kräuterkäse

mit Rote Bete, Olivenöl, Zitronensaft, Meersalz

10

Vegan

Rohkost

829 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Mandoline
  • Mixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2Rote Bete50mlOlivenöl2ELZitronensaft1PriseMeersalz

Für die Rote-Bete-Ravioli die Rote Bete schälen und auf einer Mandoline in hauchdünne Scheiben hobeln. Die Rote-Bete Scheiben in die gewünschte Form schneiden oder in ihrer natürlichen Form belassen. Das Olivenöl in einer Schüssel mit dem Zitronensaft und dem Meersalz vermengen. Die Rote-Bete-Scheiben auf einen großen flachen Teller auslegen und mit der Marinade bepinseln. 2 Stunden abgedeckt ruhen, dann abtropfen lassen.

2
320gCashewkerne160mlWasser1ELEdelhefeflocken1ELShiro MisoMeersalz

Für den Cashew-Pinienkern Kräuterkäse die Cashewkerne abgießen, waschen und abtropfen lassen, dann in den Mixer geben. Wasser, die Edelhefeflocken, das Shiro Miso und Meersalz hinzugeben und alles zu einer feinen Creme verarbeiten.

3
2StängelThymian0,5TLfrischeRosmarinnadeln2ELPinienkerne2ELKürbiskerneMeersalzschwarzer Pfeffer

Die Cashewcreme in eine Schüssel geben. Den Thymian waschen, trocknen, die Blättchen abstreifen und fein hacken. Den Rosmarin ebenfalls waschen, trocknen und fein hacken. Die Pinienkerne grob, die Kürbiskerne fein hacken. Den Thymian, den Rosmarin und die Pinien- und Kürbiskerne zur Cashewcreme hinzugeben und alles gut vermengen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

4
Olivenölschwarzer Pfeffer

Jeweils eine Rote-Bete-Scheibe auf einen Teller legen. Darauf 1 Teelöffel Cashew-Pinienkern-Kräuterkäse geben und mit einer zweiten Rote-Bete-Scheibe bedecken. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Ravioli auf Tellern verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufelt und mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Mandoline
  • Mixer

RohVegan von Christine Mayr

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

RohVegan

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 127.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.