SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

310 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  ml

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Topf
  • Twist-Off Gläser

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 100 ml

Allergene


Tags

Zubereitung

Ansicht

1
1,4kggelbe Pfirsiche

Die Pfirsiche kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und abschrecken. Die Pfirsiche häuten, halbieren und entsteinen. Die Weinbergpfirsiche sollten nicht geschält werden, dadurch wird das Aroma besser und die Farbe des Aufstrichs schöner.

2
1Tonkabohne500gGelierzucker0,5Zitrone

Anschließend das Fruchtfleisch in sehr kleine Stücke schneiden. Die Tonkabohne mit der Zitronenreibe fein reiben oder in einem Mörser zerstoßen. Pfirsiche, Gelierzucker und den Zitronensaft in einem großen Topf gut vermischen. Alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Dann unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten kochen lassen. Erst jetzt das Tonkabohnenpulver zugeben und nicht mitkochen lassen!

3

Noch heiß in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Umdrehen und abkühlen lassen.

Tante Lenes Tipp

Der Weinbergpfirsich ist rot- bis tiefrotfleischig. Es gibt auch eine weiße Sorte, geschmacklich besteht zwischen diesen Sorten kaum ein Unterschied. Auch die sogenannten Plattpfirsiche eignen sich sehr gut für diesen Aufstrich. Weil die Weinbergpfirsiche kleinere Steine haben, braucht man von ihnen eine geringere Menge. Tonkabohnen kann man im Gewürzhandel, aber auch in der Apotheke kaufen. Ihr Geschmack erinnert an Vanille.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Topf
  • Twist-Off Gläser

Tante Lene kocht ein von Claudia Dreizler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Tante Lene kocht ein

Erschienen im Thorbecke

Du findest es auf Seite 37.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.