SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

123 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Blitzhacker
  • Mörser
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Samtig und würzig

Zubereitung

Ansicht

1
2ELCashewkerne1Ingwer1grüneChilischote2Zwiebeln4Tomaten1TLBockshornkleesamen2TLKorianderkörner0,5TLZimtpulver1ELCurryblätter

Die Cashewkerne fein mahlen. Den Ingwer schälen und hacken. Die Chilischote waschen, vom Stielansatz befreien und mitsamt Kernen hacken. Ingwer und Chili im Mörser fein zerstoßen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, häuten und klein würfeln. Bockshornklee und Koriander in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie fein duften. Dann die Gewürze im Mörser so fein wie möglich zerstoßen und mit Zimt und Curryblättern mischen.

2
2ELneutrales Öl200gJoghurtSalz

Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. goldgelb andünsten. Ingwerpaste dazugeben und kurz mitdünsten. Gewürzmischung und Cashewkerne hinzufügen. Alles 2–3 Min. unter Rühren braten. Tomaten, Joghurt und 100 ml Wasser unterrühren. Sauce mit Salz würzen und ca. 10 Min. köcheln lassen.

3
0,25BundKoriandergrün500gPaneer

Inzwischen den Paneer in mundgerechte Würfel schneiden. Den Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Paneer unter die Sauce rühren und kurz warm werden lassen. Mit Salz abschmecken und mit Koriander bestreuen. Dazu passen Naan-Brot und Garam Masala zum Bestreuen.


Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Blitzhacker
  • Mörser
  • Pfanne

Indisch kochen von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Indisch kochen

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer RezepteZwiebel RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.