SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Lupinenfilet Stroganoff

mit Lupinenfilet, Paprikaschote, Champignons, rote Zwiebel

Sind Sie Fan des Klassikers? Dann müssen Sie diese vegetarische Variante probieren: Lupinenfilet, Paprika und Champignons in einer feinen Schmandsauce mit Dill. Weltklasse!

28

Vegetarisch

416 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Sind Sie Fan des Klassikers? Dann müssen Sie diese vegetarische Variante probieren: Lupinenfilet, Paprika und Champignons in einer feinen Schmandsauce mit Dill. Weltklasse!

Zubereitung

Ansicht

1
400gLupinenfilet1Paprikaschote300gChampignons1rote Zwiebel100gkleineGewürzgurken

Das Lupinenfilet in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika längs halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen, trocken abreiben und vierteln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Gurken abtropfen lassen und schräg in Scheiben schneiden.

2
2ELÖlSalzPfeffer1ELButter100mltrockener Weißwein250mlGemüsebrühe

In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Lupinenfilet unter Wenden 2–3 Min. braten, herausnehmen, sparsam salzen und mit Pfeffer würzen. Das übrige Öl und die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika und Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. braten. Wein und Fond dazugießen und offen ca. 3 Min. einkochen lassen. Lupinenfilet und Gurkenscheiben untermischen.

3
200gSchmand2TLSpeisestärke1,5TLZitronensaftSalzPfeffer2,5ELgehackterDill

Schmand und Speisestärke verrühren, einrühren und alles bei schwacher Hitze 2–3 Min. köcheln. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit Dill bestreuen. Dazu schmeckt Reis.

Variante Vegane Tofu-Pilz-Pfanne

400 g Tofu (natur) würfeln. 2 Knoblauchzehen und 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm) schälen und fein würfeln. 1 Bund Frühlingszwiebeln putzen, waschen, weiße und grüne Teile getrennt in Ringe schneiden. 250 g Shiitakepilze und 300 g Egerlinge in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einem Wok stark erhitzen, Tofu unter Rühren ca. 3 Min. braten. Knoblauch, Ingwer und weiße Frühlingszwiebelringe 1 – 2 Min. mitbraten, dann die Pilze 3 – 4 Min. mitbraten. 1 – 2 EL rote Chili-Bohnenpaste (Asienladen), 2 EL Sojasauce und 125 ml Wasser einrühren, offen bei schwacher Hitze ca. 2 Min. köcheln. Mit grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Expresskochen Vegetarisch von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vegetarisch

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Paprika RezepteChampignons RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.