SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbisburger mit Zwiebel-Confit

mit Kürbisfruchtfleisch, Zwiebel, Knoblauchzehe, gemischte Kräuter

mit Camembert und Wasabi

127

Vegetarisch

497 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Raspel

Nährwerte pro Portion


Allergene


mit Camembert und Wasabi

Zubereitung

Ansicht

1
300gKürbisfruchtfleisch1Zwiebel1Knoblauchzehe1Bundgemischte Kräuter1Ei80ggrobeHaferflocken2ELWeizenmehlSalzschwarzer Pfeffer

Für die Kürbispatties den Kürbis grob raspeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken. Sämtliche Zutaten für die Patties in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken und alles gut verrühren. Dann die Mischung abgedeckt ca. 30 Min. durchziehen lassen.

2
3Zwiebeln2ELOlivenöl125gPreiselbeeren2ELAceto balsamico2ELhelleSojasauce150mltrockener Rotweinschwarzer Pfeffer

In der Zwischenzeit für das Confit die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebelspalten in einer Pfanne im heißen Öl bei kleiner Hitze in 8–10 Min. weich dünsten. Preiselbeeren, Balsamico, Sojasauce und Rotwein hinzufügen und alles weitere 10 Min. offen köcheln lassen, bis die Mischung dicklich eingekocht ist. Das Confit mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3
1HandvollRucola100gCamembert1ELsüßerSenf2TLWasabipaste2ELJoghurt1SpritzerLimettensaft

Den Rucola waschen und trocken schleudern. Den Camembert mit Rinde in 4 Scheiben schneiden. Süßen Senf, Wasabipaste und Joghurt verrühren und mit Limettensaft abschmecken.

4
2ELOlivenöl4Brötchen

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Kürbismasse mit angefeuchteten Händen vier Patties formen und im Öl bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 3 Min. braten. Die Patties wenden, von der zweiten Seite ebenfalls 3 Min. braten und dann mit je 1 Camembertscheibe belegen. Die Brötchen aufschneiden, mit Senfcreme und etwas Zwiebel-Preiselbeer-Confit bestreichen und den Rucola daraufgeben. Mit den Kürbispattys belegen und das übrige Zwiebel-Confit daraufgeben.

Mein Würztipp

Vom Zwiebel-Confit können Sie ruhig gleich eine größere Menge zubereiten. In ein Schraubglas gefüllt hält es sich im Kühlschrank mehrere Wochen frisch und pimpt ganz auf die Schnelle auch ein schlichtes Käsebrot ordentlich auf!


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Raspel

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber,Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.