SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Karamellisierter Fenchel mit Käsepolenta

mit Fenchelknollen, Agavendicksaft, Meersalz, Kokosnusssöl

15

Vegetarisch

693 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
4Fenchelknollen4ELKokosnusssölMeersalz4ELAgavendicksaft

FENCHEL: Der Fenchel wird in 4 Portionen gebraten, ich nehme zwei Pfannen und gebe immer einen Fenchel in eine Pfanne. Heize den Backofen vor, um die bereits gebratenen Portionen warm zu halten. Schneide den Fenchel in schmale Streifen 0,5–1 cm breit. Erhitze für einen Fenchel 1 EL Kokosnussöl in einer Pfanne und brate den Fenchel 4 Min. von jeder Seite. Nach der ersten Seite gebe etwas Meersalz und 1 EL Agavendicksaft darüber. Halte die bereits angebratenen Portionen im Ofen warm.

2
750gGemüsefond200gPolenta1ELButter100gPecorinoSalzPfeffer

POLENTA: Koche den Gemüsefond auf und gebe den Polenta hinzu. stelle die Platte auf geringe Hitze und lasse den Polenta ca. 20–30 Min. köcheln. Rühre alle 5 Min. um, um ein Anbrennen zu verhindern. Gebe zum Schluss die Butter und den Käse hinzu und lasse beides schmelzen. Gebe bei Bedarf etwas Wasser hinzu. Der Polenta sollte schön cremig sein. Würze mit Salz und Pfeffer.

3

Serviere den gebratenen Fenchel mit der Polenta und dem Fenchelgrün.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.