SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Herzhaft gefüllte Pfannkuchen mit Löwenzahn

mit Ei, Dinkelmehl, Margarine, Salz

Wenn der Frühling kommt, treibt es mich an die frische Luft und wenn die ersten frischen Kräuter sprießen, muss ich sie einfach in meinen Gerichten verwenden. Nichts ist so belebend wie nach einem kalten Winter endlich wieder frische Kräuter zu essen.

208
Vegetarisches Rezept: Gefüllte herzhafte Pfannkuchen mit Löwenzahn 1
Vegetarisches Rezept: Gefüllte herzhafte Pfannkuchen mit Löwenzahn 2
Vegetarisches Rezept: Gefüllte herzhafte Pfannkuchen mit Löwenzahn 3

Vegetarisch

755 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Schöpflöffel
  • Zahnstocher

Nährwerte pro Portion


Allergene


Wenn der Frühling kommt, treibt es mich an die frische Luft und wenn die ersten frischen Kräuter sprießen, muss ich sie einfach in meinen Gerichten verwenden. Nichts ist so belebend wie nach einem kalten Winter endlich wieder frische Kräuter zu essen.

Zubereitung

Ansicht

1
4Ei400gDinkelmehl1Msp.Salz1Msp.Pfeffer1Msp.Zucker320mlWasser80gLöwenzahn80ggetrocknete Tomaten200gLöwenzahn

Ei, Mehl, Salz, Pfeffer, Zucker und Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Den Löwenzahn abbrausen und trocken schütteln. Die getrockneten Tomaten würfeln, den Löwenzahn grob hacken und beides in den Teig geben. Ebenso den Löwenzahn für die Füllung waschen und etwas kleiner hacken. Für später beiseite legen.

Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig zusammenrühren
2
80gMargarine

Etwas Margarine in einer Pfanne erhitzen, einen Schöpflöffel Teig in die heiße Pfanne geben und goldbraun braten. Pfannkuchen wenden und auch die andere Seite goldbraun braten. Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Zubereitung: Den Pfannkuchen in der Pfanne anbraten
3
4Mozzarella16Cherrytomaten60gKresse60gPetersilieSalzPfefferCrema di Balsamico

Mozzarella und Cherrytomaten würfeln und Petersilie grob hacken. Jeden Fladen mit Mozzarella, Tomaten, Löwenzahn, Kresse und Petersilie belegen und mit Salz, Pfeffer und Crema di Balsamico abschmecken. Mit einem Zahnstocher verschließen und servieren.

Zubereitung: Die Füllung auf den Pfannkuchen geben
Zubereitung: Den Fladen einrollen
Zubereitung: Mit dem Zahnstocher verschließen
Tipp!

Gerne kannst du bei diesem Rezept den Löwenzahn durch das ersetzen, was gerade in deinem Garten wächst. Es eignet sich jede Art von Salat, wie etwa Rucola oder Spinat.

Mehr davon?

Mehr Frühlings-Kräuterküche findest du in unserer Sammlung: Frühlingsrezepte mit Kräutern.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Schöpflöffel
  • Zahnstocher

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.