SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    541 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,6 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke
    • Für den Teig
    • 120 g 
      helles Weizenmehl
    • 60 g 
      vegane Margarine
    • 30 g 
      Puderzucker
    • 2 EL 
    • 3 g 
    • 1 Prise 
    • Für den Belag
    • 150 g 
    • 100 g 
      zimmerwarme, vegane Margarine
    • 50 g 
      dunkle Kuvertüre
    • 50 g 
      geriebene Haselnüsse
    • 10 g 
      Puderzucker
    • 2 EL 
      geschmolzene Kuvertüre
    • 0,5 
      Vanilleschote, Mark davon
    • 25 ganze
      Haselnüsse

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    25 MinutenVorbereitungszeit

    8 MinutenKoch-/Backzeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backofen
    • Backpapier
    • Topf
    • Tropfenausstecher ca. 4 cm

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 3 Stücke

    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    120ghellesWeizenmehl3gWeinsteinbackpulver30gPuderzucker1PriseSalz60gveganeMargarine2ELSojadrink

    Mehl, Backpulver, Puderzucker und Salz gründlich vermischen und mit Margarine sowie Sojadrink rasch zu einem glatten Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und ausstechen. Die Tropfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 8 Minuten goldgelb backen. Danach auskühlen lassen.

    2
    100gzimmerwarme, veganeMargarine10gPuderzucker50gdunkle Kuvertüre0,5Vanilleschote50ggeriebene Haselnüsse

    Margarine mit Puderzucker schaumig rühren. Kuvertüre über Wasserdampf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann die Kuvertüre und das Vanillemark unter die Margarine rühren. Die Schokocreme dünn auf die Hälfte der Plätzchen streichen. Dann jeweils zwei Hälften zusammensetzen. Den Rand der Plätzchen ebenfalls dünn mit Creme bestreichen. Geriebene Haselnüsse auf einen Teller geben und den Rand der Plätzchen zart in die Nüsse drücken.

    3
    150gMarzipan25Haselnüsse2ELgeschmolzeneKuvertüre

    Marzipan ca. 2 mm dünn ausrollen und mit derselben Tropfenform ausstechen. Die Plätzchen mit den Marzipantropfen belegen. Haselnüsse leicht in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und die Plätzchen damit garnieren.


    Zubereitungsdauer

    25 MinutenVorbereitungszeit

    8 MinutenKoch-/Backzeit

    1 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backofen
    • Backpapier
    • Topf
    • Tropfenausstecher ca. 4 cm

    Von Christstollen bis Zimtstern von Roland Rauter

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Von Christstollen bis Zimtstern

    Erschienen im Schirner Verlag

    Du findest es auf Seite 34.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.