SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Gulasch mit Pfefferrahmsoße

    mit Sojaschnetzel, Gemüsebrühe, rote Paprika, Zwiebeln

    9

    Vegan

    440 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    30 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    150gSojaschnetzel1lGemüsebrüheÖl

    Die Sojaschnitzel in Streifen schneiden, in die Gemüsebrühe geben und circa 10 Minuten lang darin kochen lassen, anschließend abgießen und in einem Topf mit etwas Öl anbraten.

    2
    2Zwiebeln2Knoblauchzehen2rote PaprikaSalzPfeffer

    Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und Paprika in Würfel schneiden und beides hinzugeben und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3
    40gMargarine1ELMehl200mlGemüsebrühe

    Für die Soße die Margarine in einem Kessel schmelzen, Mehl hinzugeben und etwas anrösten. Dann die Gemüsebrühe unter starken Rühren hinzugeben, damit sich keine Klümpchen bilden.

    4
    100mlWeißwein4TLgrüner Pfeffer250mlSojasahne1TLPaprikapulvergeriebenerMuskatSalzPfeffer

    Weißwein und den Pfeffer hinzugeben, danach die Sahne unterrühren und alles etwas köcheln lassen. Mit Paprika und Muskat würzen und abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    5
    0,5BundPetersilie

    Das Gulasch auf die Teller verteilen, Soße darüber geben und mit etwas Petersilie anrichten.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Topf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.