SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gnocchi-Tomaten-Förmchen mit Haselnuss-Parmesan

mit Gnocchi, Olivenöl, Knoblauchzehen, Basilikum

Hast du Lust auf ein mediterranes Raclette? Dann wird dir dieses mediterrane Pfännchen mit feinen Kartoffel-Gnocchi sicher gefallen und es wird deine Freunde bei der nächsten Silvesterparty begeistern.

45
Veganes Rezept: Gnocchi-Tomaten-Förmchen mit Haselnuss-Parmesan.
Veganes Rezept: Gnocchi-Tomaten-Förmchen mit Haselnuss-Parmesan.
Veganes Rezept: Gnocchi-Tomaten-Förmchen mit Haselnuss-Parmesan.

Vegan

263 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Blitzhacker
  • Knoblauchpresse
  • Raclette

Nährwerte pro Portion


Allergene


Hast du Lust auf ein mediterranes Raclette? Dann wird dir dieses mediterrane Pfännchen mit feinen Kartoffel-Gnocchi sicher gefallen und es wird deine Freunde bei der nächsten Silvesterparty begeistern.

Zubereitung

Ansicht

1
1GlasgetrockneteTomaten60gHaselnüsse2TLHefeflocken2Knoblauchzehen

Zuerst die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Haselnüsse und Hefeflocken in einen Blitzhacker geben und fein hacken. Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken.

2
350gveganeGnocchi6ELOlivenölSalzPfeffer12BlätterBasilikum

Die Gnocchi gleichmäßig auf die Pfännchen verteilen, jedes mit einem Esslöffel Olivenöl übergießen. Pro Pfännchen mit einer Messerspitze gepresstem Knoblauch, je einer Prise Salz und Pfeffer und zwei Blättern Basilikum würzen. Die getrockneten Tomaten darüber geben.

Zubereitung: Den Knoblauch für die spätere Verwendung vorbereiten
Zubereitung: Die Gnocchi in die Raclette-Pfanne geben mit Knoblauch und Öl beträufeln
3

Haselnuss-Hefeflocken-Mischung darüberstreuen und die Pfännchen für 10 Minuten ins Raclette geben.

Zubereitung: Den Veganen Parmesan-Ersatz vorbereiten
Zubereitung: Den veganen Parmesan-Ersatz zubereiten
Zubereitung: Salz, Pfeffer, Basilikum und Tomaten darüber geben.
Dazu passt...

... eines unserer weiteren mediterranen Raclette-Rezepte. Die Raclette-Pizza.

Mehr davon?

In unserer Sammlung Raclette – ein Hoch auf die heißen Pfännchen findest du viele tolle Rezepte. So wird dein nächster Raclette-Abend ein voller Erfolg!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Blitzhacker
  • Knoblauchpresse
  • Raclette

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.