SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gerollte Teigfladen mit Halloumi

mit Zwiebel, Salatblätter, Möhre, Salatgurke

Arabisch inspiriert: Bei diesen Fladen kommt Hummus, ein Kichererbsenmus, auf den Teig und auf den zypriotischen Käse noch Knoblauchöl.

15

Vegetarisch

620 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Spiralschneider

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Arabisch inspiriert: Bei diesen Fladen kommt Hummus, ein Kichererbsenmus, auf den Teig und auf den zypriotischen Käse noch Knoblauchöl.

Zubereitung

Ansicht

1
3Salatblätter1Möhre1Salatgurke

Die Zwiebel schälen. Salatblätter waschen. Möhre und Salatgurke schälen. Zwiebel, Möhre und Salatgurke im Spiralschneider mit Kurbel zu Spaghetti oder Spiralen schneiden. Die Salatblätter in Streifen schneiden.

2
2Knoblauchzehen2ELOlivenöl100gHalloumi

Den Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse in eine Schüssel drücken und mit 1 Esslöffel Olivenöl verrühren. Den Käse in 4 Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Käsescheiben darin auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten.

3
2Weizenmehl-Teigfladen100gHummus

Die Teigfladen breitflächig mit Hummus bestreichen. Zwiebel, Gurke, Möhre und Salat darauf verteilen. Die Käsescheiben in Streifen schneiden und darauflegen. Alles mit dem Knoblauchöl beträufeln und die Fladen aufrollen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Spiralschneider

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Spiralize your life

Erschienen im EMF-Verlag

Du findest es auf Seite 97.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.