SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fladenbrotpizza mit dreierlei Käse

mit Fladenbrote, Büffelmozzarella, Gorgonzola, Parmesan

25

Vegetarisch

757 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenreibe
  • Mörser

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2rundeFladenbrote2KugelnBüffelmozzarella100gGorgonzola50gParmesan4reifeFeigen2TLFenchelsamen

Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Die Fladenbrote mit einem Sägemesser quer halbieren. Die Brothälften mit der aufgeschnittenen Seite nach oben auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen, den Gorgonzola in Stückchen schneiden und den Parmesan fein reiben. Die Feigen abspülen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Die Fenchelsamen im Mörser grob zerstoßen.

2
400gTomatensauceschwarzerPfeffer2ELOlivenöl

Die Fladenbrote im heißen Ofen 3 Min. anrösten. Die Brote mit der Tomatensauce bestreichen, dann mit Mozzarella, Gorgonzola und Feigen belegen. Parmesan, Fenchelsamen und Pfeffer darüberstreuen und die Pizzafladen mit Olivenöl beträufeln. Im Ofen ca. 10 Min. backen, bis der Käse schön zerlaufen und leicht gebräunt ist.

3
1ELKapern1roteZwiebel1,5frische roteChilischoten0,5BundKoriandergrün2,5PrisengemahleneChipotle-Chili3ELZitronensaft3ELgutesOlivenölSalz

Inzwischen für die Chili-Salsa die Kapern gut abspülen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chili(s) putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und etwas kleiner zupfen. Kapern, Zwiebel, Chili, Chipotle-Pulver, Zitronensaft, Olivenöl, Koriander und etwas Salz verrühren. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und die Salsa darübergeben.

Mein Tauschtipp

Statt mit Feigen können Sie die Pizza auch mit Birnenscheiben, Zwetschgenhälften oder blauen Weintrauben belegen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenreibe
  • Mörser

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber,Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.