SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Erdbeer-Spargel-Salat mit Walnussfeta

mit weißer Spargel, grüner Spargel, Rapsöl, Salz

11

Vegetarisch

439 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
250gweißer Spargel250ggrüner Spargel

Beide Spargelsorten waschen, die trockenen Enden abschneiden. Den weißen Spargel vollständig schälen, den grünen nur im unteren Drittel. Gesamten Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden.

2
1ELRapsölSalz

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Spargel darin bei mittlerer Hitze leicht anbraten, mit Salz würzen, mit etwas Wasser ablöschen und zugedeckt in 6–8 Min. bissfest garen. Den Spargel in einer Schüssel abkühlen lassen.

3
50gRucola500gErdbeeren

Den Rucola verlesen und die groben Stiele abzwicken. Die Blätter waschen und trocken schleudern. Die Erdbeeren waschen, putzen und 200 g für den Salat halbieren.

4
3ELWasser1ELWalnussöl1ELAceto balsamicoSalzPfeffer1ELJoghurt

Für das Dressing die restlichen 300 g Erdbeeren in einem hohen Rührbecher mit 3 EL Wasser, Walnussöl und Aceto balsamico bianco mit dem Pürierstab pürieren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Joghurt unterrühren.

5
30gWalnusskerne100gSchafskäse

Die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kurz abkühlen lassen. Den Schafskäse klein würfeln und in den erkalteten Walnüssen wälzen.

6
6BasilikumblättchenPfeffer

Rucola auf zwei Teller verteilen und Spargel sowie die Erdbeeren darauf anrichten. Das Dressing darüber träufeln und den Salat mit dem Walnuss-Käse toppen. Den Salat mit Basilikumblättern sowie etwas Pfeffer aus der Mühle garnieren und genießen.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Diabetes-Kochbuch von Matthias Riedl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Diabetes-Kochbuch

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Spargel RezepteSpargel RezepteRucola Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.