SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

476 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • großer Topf
  • kleiner Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1lGemüsebrühe

In einem kleinen Topf die Gemüsebrühe aufkochen und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme köchelnd für die Zubereitung des Risottos bereithalten.

2
1Zwiebel3ELOlivenöl250gRisotto-Reis200mlveganer Weißwein

In einem großen Topf Zwiebeln in Olivenöl auf mittlerer Hitze andünsten. Reis dazugeben und unter Rühren 1–2 Minuten glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und gelegentlich rühren, bis Flüssigkeit aufgesogen wurde. Jetzt 1 Suppenkelle Gemüsebrühe zugeben. Wieder ab und an rühren, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Vorgang wiederholen, bis der Reis nach ca. 20 Min. gar ist.

3
250gTK-Erbsen0,5BundfrischesBasilikum

Insgesamt dauert die Zubereitung ab jetzt 20–25 Minuten: TK-Erbsen in einem Topf in kochendem Wasser ca. 4 Minuten gar kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Die Hälfte der Erbsen zusammen mit dem Basilikum pürieren.

4
2ELHefeflocken1ELCashewmus2ELSoja- oder Hafercuisineschwarzer PfefferSalz

Wenn der Reis gar ist, den großen Topf von der Herdplatte nehmen. Jetzt Erbsen-Basilikumpaste, restliche Erbsen, Hefeflocken, Cashewmus und Pflanzensahne einrühren, bis alles gut vermengt ist. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • großer Topf
  • kleiner Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.