SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Curry-Erbsencreme

mit TK-Erbsen, Salz, Zitrone, Olivenöl

Frühsommer-Feeling

80

Vegan

529 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Glas

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Glas

Allergene


Frühsommer-Feeling

Zubereitung

Ansicht

1
250gTK-ErbsenSalz

Die gefrorenen Erbsen in sprudelnd kochendes Salzwasser geben und ca. 1 Min. kochen lassen, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2
0,5Zitrone4ELOlivenöl1TLCurrypulver

Die Zitronenhälfte heiß abwaschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronensaft und -schale mit den Erbsen, Olivenöl und Currypulver in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab pürieren.

3
1HandvollRucolaSalzCayennepfeffer

Rucola waschen und trocken schütteln. Grobe Stiele entfernen, die Blätter hacken und unter die Curry-Erbsencreme rühren. Den Aufstrich mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und vor dem Servieren möglichst 1 Std. durchziehen lassen.

Mein Saison-Tipp

In der kurzen Saison im Juni und Juli lohnt es sich, den Aufstrich mit frischen Erbsen zu machen. Lassen Sie sie einfach ca. 3 Min. lang kochen. Und planen Sie vorher ca. 20 Min. extra ein, um die kugligen Samen aus den Hülsen zu pulen. Für 250 g Erbsen brauchen Sie etwa 650 g Schoten.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Vegane Brotaufstriche von Sabine Schlimm

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegane Brotaufstriche

von Anne-Katrin Weber,Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Rucola Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.