SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Bananen-Walnuss-Muffins

    mit Kokosöl, Eier, Bananen, Datteln

    13

    Vegetarisch

    286 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    50 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Küchenmaschine
    • Muffinform

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 1 Stück

    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine 6er- oder 12er Muffinform einfetten oder ein Backblech mit Muffinmanschetten auslegen.

    2
    4ELKokosöl3Eier2Bananen4Datteln

    Das Kokosöl, die Eier, die Bananen und die Datteln in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und mixen, bis die Mischung sämig ist.

    3
    35gKokosmehl0,5TLNatron0,5TLMeersalz5TropfenStevia

    Das Kokosmehl, das Natron (Backsoda), das Salz und gegebenenfalls Stevia hinzufügen und mixen, bis die Mischung glatt ist.

    4
    50gWalnüsse

    Die Walnüsse einrühren und die Mischung mit einem Löffel in die Muffinform oder die Muffinmanschetten füllen.

    5

    30–35 Minuten backen, bis die Muffins gut aufgegangen und goldbraun sind.

    6

    Die Muffins mindestens 20 Minuten abkühlen lassen und servieren oder vorher halbieren und mit Ihrer Lieblings-Nussbutter oder zerdrückten Beeren bestreichen.

    Tipp!

    Flachs-»Eier« werden aus einem Teil gemahlenen Flachssamen und 3 Teilen Wasser hergestellt. Sie machen die Muffins sehr feucht und kuchenähnlicher. Um 3 Flachs-»Eier« herzustellen, einfach 3 Esslöffel gemahlene Flachssamen mit 9 Esslöffeln Wasser vermischen.

    Ergibt 6 normale Muffins oder 12 Mini-Muffins


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Küchenmaschine
    • Muffinform

    Reboot with Joe von Joe Cross

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Reboot with Joe

    Erschienen im Unimedica Verlag

    Du findest es auf Seite 201.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.