SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Apfel-Amarettini-Törtchen

mit Äpfel, Amarettini, Mehl, Zucker

Knusperfreuden

13

Vegetarisch

717 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Handrührer
  • Tarteformen 12 cm ∅ mit Hebeboden

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Knusperfreuden

Zubereitung

Ansicht

1
100gAmarettini1PriseSalz300gMehl140gZucker200gweicheButter

Die Amarettini im Mixer fein zerbröseln. Mit Salz, Mehl und Zucker mischen. Die Butter dazugeben, erst mit den Knethaken, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

2

Den Teig in acht gleiche Portionen teilen, in die Formen geben und am Boden andrücken, dabei einen kleinen Rand hochziehen. Kalt stellen. Den Backofen auf 200° vorheizen.

3
120gMarzipanrohmasse300gCrème fraîche4Äpfel

Das Marzipan in kleine Stückchen zupfen und mit der Crème fraîche verrühren. Die Äpfel schälen, achteln und das Kerngehäuse entfernen (z. B. mit einem Apfelteiler). Die Achtel der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden.

4
4ELButter40gZuckerPuderzucker

Die Marzipancreme auf dem Teig verteilen und die Äpfel darauflegen, etwas andrücken. Die Butter zerlassen, die Äpfel damit bepinseln, den übrigen Zucker darüberstreuen. Törtchen im Ofen (Mitte) 30–35 Min. backen, bis die Ränder der Apfelscheiben leicht gebräunt sind. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus den Formen lösen und ganz auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Handrührer
  • Tarteformen 12 cm ∅ mit Hebeboden

Apfelkuchen von Marianne Zunner

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Apfelkuchen

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.