SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Parmesan vegan

    mit Cashewkerne, Hefeflocken, Salz, Knoblauchpulver

    Das würzige Extra für jeden Pasta-Liebhaber ist der frisch geriebene Parmesan – wir zeigen euch, wie ihr mit wenigen Zutaten die gesunde und vegane Alternative des italienischen Klassikers zubereitet.

    206
    Veganes Rezept: Parmesan vegan 1
    Veganes Rezept: Parmesan vegan 2
    Veganes Rezept: Parmesan vegan 3

    Vegan

    Rohkost

    159 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    5 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  g

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    5 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • elektrischer Mixer

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 30 g

    Allergene


    Das würzige Extra für jeden Pasta-Liebhaber ist der frisch geriebene Parmesan – wir zeigen euch, wie ihr mit wenigen Zutaten die gesunde und vegane Alternative des italienischen Klassikers zubereitet.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    150gCashewkerne20gHefeflocken1TLSalz1PriseKnoblauchpulverPfeffer

    Cashewkerne, Hefeflocken, Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer in einen Mixer geben und zu einem leicht, körnigen Pulver vermahlen.

    Tipp!

    Für das gewisse Etwas sorgt eine kleine Prise Muskat. Frisch gerieben verleiht es dem Parmesan eine angenehme Würze.

    Mehr davon?

    Der Parmesan passt wunderbar zu vielen leckeren veganen Pastagerichten.


    Zubereitungsdauer

    5 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • elektrischer Mixer

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.