SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Ananas-Salsa

mit Kokoswasser, Ananas, Babyspinat, Zwiebel

Dieser grüne Smoothie zählt zu meinen absoluten Favoriten: Er sorgt für einen kräftigen Energie-Kick, ohne sich auf die Hüften zu legen.

13

Vegan

Rohkost

151 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieser grüne Smoothie zählt zu meinen absoluten Favoriten: Er sorgt für einen kräftigen Energie-Kick, ohne sich auf die Hüften zu legen.

Zubereitung

Ansicht

1
240mlKokoswasser400gAnanas45gBabyspinat1,5TLroteZwiebel2ELSalatgurke10gKoriander1TLJalapeno-Chili2ELLimettensaft1PriseLimettenschale1PriseNatursalz125gEiswürfelnatürliches Süßungsmittel nach Geschmack

Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Mixer geben und etwa 1 Minute pürieren, bis eine glatte, cremige Konsistenz erreicht ist. Nach Belieben nochmals mit etwas gehackter Zwiebel, Chili, Limettensaft, Salz oder, je nach Reifegrad der Ananas, Süßungsmittel abschmecken.

2

Ich komme immer ohne Süßungsmittel aus – aber wer's mag ...

Tipp!

Sein komplexes Aromenbouquet tänzelt auf der Zunge und wirkt noch lange am Gaumen nach. Der Smoothie ist eine Wucht und kann jederzeit mit der allerbesten Ananas-Salsa mithalten. Ein absolutes Muss!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mixer

Das Mixer-Kochbuch von Tess Masters

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Das Mixer-Kochbuch

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 52.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.