SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    American Pumpkin Pie

    mit Kürbis, Rohrohrzucker, Zimtpulver, Ingwerpulver

    Er strahlt dich in leuchtendem Orange an, seine süße und weiche Füllung umschmeichelt deinen Gaumen und der knusprige Boden lässt diesen Pumpkin Pie zu einem wahren Genuss werden. So lecker schmeckt THANKSGIVING! Ein Hoch auf den Kürbis, die reiche Ernte und diesen amerikanischen Feiertag!

    80
    Vegetarisches Rezept: American Pumpkin Pie 1
    Vegetarisches Rezept: American Pumpkin Pie 2
    Vegetarisches Rezept: American Pumpkin Pie 3

    Vegetarisch

    260 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    2,5 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Tarteform
    Eine Tarteform entspricht 12 Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    40 MinutenVorbereitungszeit

    1,3 StundenKoch-/Backzeit

    30 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backofen
    • Backpapier
    • Küchenmaschine
    • Kühlschrank
    • Pürierstab
    • Tarteform

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 1 Stück

    Allergene


    Er strahlt dich in leuchtendem Orange an, seine süße und weiche Füllung umschmeichelt deinen Gaumen und der knusprige Boden lässt diesen Pumpkin Pie zu einem wahren Genuss werden. So lecker schmeckt THANKSGIVING! Ein Hoch auf den Kürbis, die reiche Ernte und diesen amerikanischen Feiertag!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    700gHokkaidoKürbis

    Kürbis in Spalten schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 20 Minuten im Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze weich backen.

    Zubereitung Schritt 1: Kürbis in Spalten schneiden
    Zubereitung Schritt 2: Kürbisspalten im Backofen weich backen
    2
    200gDinkelmehl1TLBackpulver75gRohrohrzucker1PriseSalz

    In der Zwischenzeit den Mürbeteig herstellen. Dazu Dinkelmehl, Backpulver, Rohrohrzucker und Salz in eine Rührschüssel geben und vermischen.

    Zubereitung Schritt 3: Basis des Mürbeteig aus Dinkelmehl, Backpulver, Rohrohzucker und Salz herstellen
    3
    100gButter1Eigelb2ELZitronensaft

    Kalte Butter in kleinen Flocken, Eigelb und Zitronensaft dazugeben und mit dem Knethaken einer Küchenmaschine so lange rühren bis der Teig krümelig ist. Nun mit den Händen zusammenkneten, sodass ein Teigstück entsteht. Mürbeteig in eine Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

    Zubereitung Schritt 4: Mürbeteig mit den Händen zu einem Teig kneten und in Klarsichtfolie im Kühlschrank ruhen lassen
    4

    Nun den fertig gegarten Kürbis kurz abkühlen lassen und mit Schale mit einem Pürierstab fein pürieren.

    Zubereitung Schritt 5: Kürbisspalten kurz abkühlen lassen
    Zubereitung Schritt 6: Kürbis fein pürieren
    5
    3Eier120gRohrohrzucker1TLZimtpulver0,5TLIngwerpulver1PriseNelkenpulver200gFrischkäse

    Eier mit einer Gabel verquirlen. Rohrohrzucker, Zimt, Ingwer, Nelkenpulver, Eier und Frischkäse dazugeben und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

    Zubereitung Schritt 7: Eier mit einer Gabel verquirlen
    Zubereitung Schritt 8: Pürierten Kürbis mit Zucker, Zimt, Ingwer und Nelke würzen
    Zubereitung Schritt 10: Kürbis, Gewürze und Frischkäse zu einer Masse verrühren
    6

    Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen, nochmals kräftig durchkneten und in einer eingefetteten Tarteform in Form drücken. Da der Teig sehr krümelig ist, am besten von der Mitte aus den Teig langsam nach außen drücken und zum Schluss einen Rand formen.

    7

    Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mit einer Gabel mehrmals den Teig einstechen. Die Füllung darauf geben und glatt streichen. Den Kuchen nun in den Backofen geben und 60-70 Minuten backen. Nach dem Backen noch 10 Minuten stehen lassen, aus der Form nehmen und servieren.

    Zubereitung Schritt 11: Mürbeteig in eine Form drücken und einstechen
    Zubereitung Schritt 12: Kürbismasse auf Mürbeteig geben und glattstreichen
    Tipp!

    Am schönsten orange leuchtet dieser Kürbiskuchen, wenn du einen Hokkaido Kürbis mit Schale verwendest. Du kannst dich aber auch für eine andere Sorte entscheiden.

    Dazu passt...

    Du möchtest ein traditionelles Thanksgiving Menü kochen? Hier gibt´s das Rezept zur klassischen Maissuppe.

    Mehr Ideen...

    ...rund um Thanksgiving findest du in unserer Sammlung Thanksgiving – Erntedank auf Amerikanisch!


    Zubereitungsdauer

    40 MinutenVorbereitungszeit

    1,3 StundenKoch-/Backzeit

    30 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backblech
    • Backofen
    • Backpapier
    • Küchenmaschine
    • Kühlschrank
    • Pürierstab
    • Tarteform

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.