SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Yufka-Törtchen

mit Yufka-Teig, Eier, Blattspinat, Parmesan

Harte Schale, weicher Kern! Die kleinen knackigen Yufka-Törtchen sehen nicht nur verführerisch aus sondern, schmecken auch hervorragend. Ein Muss für jede Party. Oder auch fürs Büro ...

242
Vegetarisches Rezept: Yufka-Törtchen_1
Vegetarisches Rezept: Yufka-Törtchen_2
Vegetarisches Rezept: Yufka-Törtchen_3

Vegetarisch

290 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenpinsel
  • Muffinform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Harte Schale, weicher Kern! Die kleinen knackigen Yufka-Törtchen sehen nicht nur verführerisch aus sondern, schmecken auch hervorragend. Ein Muss für jede Party. Oder auch fürs Büro ...

Zubereitung

Ansicht

1
6BlätterYufka-TeigÖl

Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Muffinform fetten. Die Yufkablätter mit reichlich Wasser bestreichen und kurz aufweichen lassen. Danach in Quadrate schneiden.

Zubereitung: Yufka-Teig in Quadrate geschnitten
2
150gBlattspinat

In einer Muffinform je 2 Blätter leicht versetzt übereinander legen. Größeren Blattspinat klein schneiden.

Zubereitung: Filoteig-Blätter in Muffinform für Yufka-Törtchen
3
4Eier80gParmesanSalzPfeffer

Für die Füllung Blattspinat mit Parmesan und Eiern vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach gleichmäßig in die ausgelegte Muffinform geben.

Zubereitung: Blattspinat mit Parmesan vermengen
Zubereitung: Blattspinat-Füllung mit Ei für Yufka-Törtchen
Zubereitung: Yufka-Törtchen in Muffinform fertig zum Backen
4

Für 20–25 Minuten backen bis der Käse schön goldbraun und der Yufkateig kross gebacken ist.

Tipp!

Für die Füllung eignet sich nicht nur Blattspinat sondern auch Pilze, Pasta oder diverses Gemüse. Hier bitte auf die jeweiligen Garzeiten achten.

Bei den abstehenden Teigspitzen etwas aufpassen, da diese leicht verbrennen können.

Mitgedacht!

Die übrigen Yufka-Teigblätter halten sich gut verpackt wenige Tage im Kühlschrank. Aus diesen kann man toll Samosas machen. Bei der Füllung kannst du wunderbar variieren. Eventuell ist auch etwas Gemüse vom Vortag übrig geblieben?

Mehr Ideen...

was du alles aus Spinat zaubern kannst, findest du in unserer Rezeptesammlung Popeye freut sich: Spinat, der Allrounder!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenpinsel
  • Muffinform

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.