SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Tunesische gebackene Eier in Tomatensauce

mit Tomaten, Olivenöl, Zwiebel, rote Paprika

Dieses klassische nordafrikanische Gericht ist eine Bereicherung für jedes Brunch-Buffet.

28

Vegetarisch

144 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

46 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

31 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Dieses klassische nordafrikanische Gericht ist eine Bereicherung für jedes Brunch-Buffet.

Zubereitung

Ansicht

1
450greifeTomaten

Die Tomaten grob hacken, den Saft auffangen.

2
1ELOlivenöl1Zwiebel1rote Paprika1Knoblauchzehe

Das Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebel, die Paprika und den Knoblauch hinzufügen und unter häufigem Rühren 5 Minuten lang braten, bis sie weich sind.

3
1TLgemahlenerKreuzkümmel30mlWasser

Den Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel mit Wasser zu einer Paste verrühren.

4
0,5TLHarissa1TLbrauner ZuckerSalzschwarzer Pfeffer

Die Harissa und die Kreuzkümmelpaste in die Pfanne geben und unter Rühren 1 Minute lang mitbraten. Die Tomatenstücke und den braunen Zucker hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gründlich vermengen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und das Ganze zugedeckt 5 Minuten lang köcheln lassen.

5

Den Deckel abnehmen und die Tomatenmischung unter gelegentlichem Rühren weitere 10 Minuten reduzieren.

6
4Eier

Die Eier aufschlagen und mit reichlich Abstand voneinander in die Tomatenmischung gleiten lassen. Den Deckel wieder auflegen und das Ganze bei milder Hitze 10 Minuten lang garen lassen, bis die Eier gestockt sind.

7
gehackter frischerKoriander

Mit gehacktem Koriander bestreuen und sofort servieren.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

31 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Tomate von Jenny Linford

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Tomate

Erschienen im Thorbecke

Du findest es auf Seite 87.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.