SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Spekulatius-Schoko-Kuchen mit Orangenabrieb

mit Gewürz-Spekulatius, Kakaopulver, Ahornsirup, Orangensaft

33

Vegan

273 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

4,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • elektrische Kaffeemühle
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
200gveganerGewürz-Spekulatius

Gewürz-Spekulatius fein mahlen (Funktioniert bei mir am besten in der elektrischen Kaffeemühle).

2
80gKakaopulver2ELAhornsirup2ELOrangensaft3ELneutralesPflanzenöl

Für den Boden: Gemahlenen Spekulatius, Kakao, Ahornsirup, Orangensaft und Öl gut miteinander vermischen. Der Teig sollte feucht und bröselig sein.

3

Die Backform mit Backpapier auskleiden oder einfetten.

4

Den Teig gleichmäßig auf den Boden der Backform verteilen und gut andrücken. Backform in den Kühlschrank stellen.

5
400gSeidentofu120gKakaopulver150gRohrohrzucker1TLAhornsirup4ELWasser1Msp.Vanillepulver1ELOrangenschale

Seidentofu mit Kakao, Zucker, Ahornsirup, Wasser, Vanillepulver und Orangenabrieb gut pürieren.

6
300gZartbitterschokolade

Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und der Masse unterheben.

7

Kuchenmasse auf den Spekulatiusboden verteilen und glatt streichen.

8

Für 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

4 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • elektrische Kaffeemühle
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.